Nie mehr nasse Füße

2 Min.
Teilen

Auf den Straßen der Stadt herrschen Schnee und Regen, und Du kommst wieder mal in nassen Schuhen nach Hause? Keine Sorge, ich eile zur Hilfe! Du kannst Deine Schuhe auf eine einfache Weise vor Feuchtigkeit schützen. Vergiss nasse Socken und marschiere mit einem trockenen Fuß durch die Welt. Ich erkläre Dir, wie Du verhindern kannst, dass Deine Schuhe nass werden!

Auf dem Markt gibt es viele professionelle Mittel, deren Ziel es ist, Schuhe vor Wasser zu schützen. Entdecke, welche Produkte es sich lohnt, unter die Lupe zu nehmen!

Wie verhindert man, dass Schuhe nass werden?

Die einfachste Möglichkeit ist die Verwendung eines wasserabweisenden Schuhimprägniermittels. Es ist kein teures Produkt und ist äußerst effektiv. Trage das Präparat einfach auf den Schuh auf (gemäß Herstellerangaben!) und die Wassertropfen dringen nicht in das Obermaterial ein. Wie Du sicherlich selbst bemerkt hast, ähnelt das Imprägniermittel in seiner Wirkung dem Wachs, ist aber viel sicherer für Deine Schuhe!

Expertentipp

Achte bei der Imprägnierung Deiner Schuhe besonders auf die Nähte und Falten im Schaft. Durch diese Stellen dringt in der Regel Wasser ins Innere ein.

6058
Die Imprägnierung von Schuhen und Lederwaren ist ein unersetzlicher Schutz gegen Feuchtigkeit.

Um zu verhindern, dass die Schuhe nass werden, imprägniere sie alle paar Tage, insbesondere an regnerischen und schneereichen Tagen. Im Online-Shop eschuhe findest Du viele Universalmittel für alle Farben!

Achtung!

Trage das Präparat nicht auf nasse Schuhe auf. Es wird nicht so wirken, wie es sollte.

Welche Schuhe werden nicht nass?

Hier gibt es keine Regel! Und – entgegen der Meinung vieler Menschen – kommt es nicht auf den Preis an, den wir für Schuhe zahlen. Sowohl Schnürschuhe aus Echtleder, als auch Stiefel aus Kunstleder können nass werden. Aber… wenn Du Dir sicher sein willst, dass kein Wassertropfen in das Innere eindringt, setze auf Modelle mit einer wasserdichten Membran, z. B. Gore-Tex (mehr über ihre „magischen“ Eigenschaften erfährst Du in unserem anderen Artikel).

6059
Wenn Du Schuhe mit wasserdichter Membran kaufst, kannst Du Dir sicher sein, dass sie nicht nass werden.

Viele von Euch fragen, welche Arten von Schuhen nass werden können. Um ein umfassendes Wissen zu diesem Thema zu erlangen, empfehle ich Dir zwei Fachartikel: Können Lederschuhe nass werden? und Sind Ugg-Schuhe wasserdicht?.

Nasse Schuhe trocknen

Wenn doch Wasser in Deine Schuhe eingedrungen ist und Du nach Möglichkeiten suchst, diese zu trocknen – sei langsam! Denke daran, dass beim Trocknen von Schuhen Hektik der schlechteste Ratgeber ist und dass solche Geräte – wie ein Föhn oder ein Heizkörper – Schuhe irreparabel beschädigen können. Im Artikel Wie kann man Schuhe schnell trocknen? Ratgeber nicht nur für Herbst und Winter findest Du viele praktische Tipps, wie Du Deine nassen Schuhe schnell (aber sicher!) trocknen kannst.

Ich hoffe, Du weißt bereits, was Du tun musst, um zu verhindern, dass Deine Schuhe nass werden!

Der Originaltext wurde übersetzt und an die Bedürfnisse des Blogs eschuhe.de angepasst.
Empfohlene Artikel
Abonniere unseren Newsletter und...erhalte 10€ Rabatt auf Deinen ersten Einkauf!
Schau doch gleich in unseren Online-Shop rein
adidas - Schuhe und Accessoires, Blaue Damen Sneakers, Schwarze Damen Overknees, Gelbe Pumps, Braune Stiefel, Stiefeletten mit Absatz, Grüne Damenschuhe, Halbschuhe mit Keilabsatz

Diese Seite verwendet Cookies, um Dienstleistungen auf höchstem Niveau zu erbringen. Die weitere Nutzung der Webseite bedeutet, dass Du ihrer Nutzung zustimmst. weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Dienstleistungen auf höchstem Niveau zu erbringen. Die weitere Nutzung der Webseite bedeutet, dass Du ihrer Nutzung zustimmst.

Schließen