Was sind die besten Socken zum Wandern?

3 Min.
Teilen

Bereitest Du Dich auf einen Ausflug in die Berge vor? Wenn Du bereits die richtigen Outdoor-Schuhe hast, lohnt es sich, funktionelle Wandersocken zu wählen. Auf diese Weise bietest Du Deinen Füßen maximalen Komfort und minimierst das Risiko schmerzhafter Schürfwunden. Immerhin ist dies eines der letzten Dinge, die Du während einer langen Wanderung in schwierigem Gelände brauchst.

Gute Socken erfüllen auf dem Wanderweg eine Reihe von Funktionen, wie z. B. Wärmeregulierung, zusätzliche Stoßdämpfung und Schutz vor Schürfwunden und Blasen.

Wandersocken – warum sind sie so wichtig?

Socken sind ein Kleidungsstück, das oft unterschätzt wird. Während schlecht ausgewählte Socken im Alltag nur das Outfit beeinträchtigen können, musst Du beim Trekking mit viel stärkeren Folgen rechnen. Schließlich sind es die Socken, die die Haut der Füße von der Oberfläche des Schuhs trennen und somit der Schlüssel zu Deinem Komfort sind. In diesem Artikel erfährst Du, wie gute Wandersocken sein sollten und welches Modell Du wählen sollst.

Wandern in hohen Socken und Trekkingschuhen

Der Ausgangspunkt für die Auswahl der richtigen Wandersocken sind natürlich die Trekkingschuhe, die Du hast. Wenn Du jedoch keine Trekkingschuhe hast, lies zuerst den Artikel Worauf muss man bei der Wahl von Trekkingschuhen achten – ein Ratgeber für Anfänger.

Wandersocken für Damen und Herren – vor allem Schutz

Die erste Grundfunktion, die anständige Wandersocken für Damen und Herren erfüllen, besteht darin, Deine Füße vor Schürfwunden und Blasen zu schützen. Beachte daher bei der Auswahl von Wandersocken einige technische Details:

Expertentipp

Achte bei der Auswahl von Wandersocken darauf, für welches Geschlecht sie bestimmt sind. Es geht nicht um Design oder Größe, sondern um die Anpassung an biologische Unterschiede. Daher können sich Damen Wandersocken von denen für Herren unterscheiden, z. B. durch die Position von stoßdämpfenden Elementen, die atmungsaktiven Schichten oder Bündchen.

Welche Socken für Schuhe mit Membran wählen?

Wenn Du darüber nachdenkst, Schuhe mit Membran zu kaufen, aus den Artikeln Schuhe mit Membran – wie funktionieren sie und für wen sind sie gedacht? und Warum es sich lohnt, Trekkingschuhe mit der Technologie Gore-Tex im Schuhschrank zu haben? wirst Du ihre vielen Vorteile kennenlernen. Man sollte jedoch beachten, dass dies immer eine gewisse Einschränkung der Atmungsaktivität darstellt. Wenn Du Dich also fragst, welche Socken für Schuhe mit Gore-Tex oder einer anderen Membran Du wählen sollst, vergiss bitte diejenigen mit einem überwiegenden Anteil an Baumwolle in der Zusammensetzung.

Mann sitzt auf der Felse mit einer Karte
An Gore-Tex oder eine andere Membran angepasste Socken sollten eine ausreichende Wärmeregulierung gewährleisten.

Man könnte meinen, dass Baumwolle das hautfreundlichste Material ist. Ja, aber leider hat es auch einen großen Nachteil, der dieses Material beim Wandern disqualifiziert – es nimmt Feuchtigkeit auf. Während intensiver Aktivitäten werden Baumwollsocken schnell nass. Ich muss nicht erklären, wie unangenehm das stundenlange Gehen in verschwitzten Schuhen ist. Neben garantierten unangenehmen Gerüchen besteht im Winter auch die Gefahr der Auskühlung.

Wollsocken in die Berge

Für Outdoor-Schuhe benötigst Du Wollsocken. Obwohl Du sie sicherlich eher mit dem kalten Winter oder dem regnerischen Herbst in Verbindung bringst, bewähren sie sich auch im Sommer. Sommer-Wandersocken sind natürlich viel dünner als die, die für einen Ausflug im Schnee angezogen werden.

Aussicht auf den Wald aus einem Zelt

Expertentipp

Es lohnt sich, Wandersocken aus Wolle, insbesondere Merinowolle, im Kleiderschrank zu haben. Im Gegensatz zu Baumwollsocken bieten sie eine hervorragende Wärmeregulierung und sie leiten die Feuchtigkeit ab. Da die Wolle empfindlich ist und bakteriostatische Eigenschaften aufweist, musst Du sie einige Tage lang nicht wechseln.

Wandersocken aus synthetischen Fasern – ja oder nein?

Wenn Du aus verschiedenen Gründen nicht von Kleidung aus Wolle überzeugt bist, sind Socken aus synthetischen Fasern eine gute Lösung für Dich.

Aussicht auf die Berge

CoolMax Wandersocken sind einer der Vorschläge von Outdoor-Bekleidungsherstellern. Was ist das? CoolMax ist eine angenehme Polyesterfaser, die sich durch eine einzigartige Vierkanalkonstruktion auszeichnet, die eine hervorragende Atmungsaktivität garantiert. Dadurch erhältst Du Schutz vor Überhitzung und das Gefühl einer angenehmen Abkühlung. CoolMax Socken sind daher eine großartige Lösung für intensives Trekking, insbesondere im Sommer.

Welche Socken in die Berge sind die besten für Dich?

Hochwertige Wandersocken sind eine professionelle Bergsteigerausrüstung. Die Hersteller bemühen sich, sie an die unterschiedlichen Bedürfnisse von Bergsteigern anzupassen. Infolgedessen findest Du auf dem Markt für Outdoor-Bekleidung viele Arten von Bergsocken. Achte bei der Auswahl auf die detaillierte Beschreibung des Produkts, anhand derer Du mehr über die Materialzusammensetzung und vor allem die Bestimmung des jeweiligen Modells erfährst. Berücksichtige, welche Wanderwege Du überwinden möchtest, und wähle Wandersocken entsprechend ihrem Profil aus.

Lies auch:

Der Originaltext wurde übersetzt und an die Bedürfnisse des Blogs eschuhe.de angepasst.
Empfohlene Artikel
Abonniere unseren Newsletter und...erhalte 10€ Rabatt auf Deinen ersten Einkauf!
Schau doch gleich in unseren Online-Shop rein
Herrenschuhe von Geox, schuhe nike, Schwarze Damen Stiefeletten, Zehentrenner mit Keilabsatz, Pumps aus Leder, Damen Sandaletten mit Keilabsatz, Schnürstiefeletten, Herrenschuhe von Levi's

Diese Seite verwendet Cookies, um Dienstleistungen auf höchstem Niveau zu erbringen. Die weitere Nutzung der Webseite bedeutet, dass Du ihrer Nutzung zustimmst. weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Dienstleistungen auf höchstem Niveau zu erbringen. Die weitere Nutzung der Webseite bedeutet, dass Du ihrer Nutzung zustimmst.

Schließen