Warum ist Mailand die Modehauptstadt?

2 Min.
Teilen

Alle großen Marken der Modebranche, sowohl italienische als auch ausländische, haben ihre Boutiquen in Mailand. Und diese Stadt gehört zusammen mit New York, London und Paris zu den sogenannten „Big Four“ der Mode. Erfahre, warum Trendsetterinnen aus aller Welt gerne in Mailand shoppen und warum dieser Ort als Hauptstadt der Mode bezeichnet wird.

Erfahre, warum Mailand einer der wichtigsten Orte auf der Karte für Modeliebhaber ist.

Geschichte der italienischen Mode

Mailands Modenschauen bringen viele angesehene und aufstrebende Designer zusammen, die ihre Arbeiten dem Rest der Welt präsentieren möchten. Dies war jedoch nicht immer der Fall. Obwohl italienisches Design auf äußerst hochwertigen Materialien und Techniken basierte, blieb es hinter Paris zurück.

Nach dem Zweiten Weltkrieg änderte sich alles, als die italienische Textilindustrie dank finanzieller Unterstützung der USA eine Chance hatte, sich zu entfalten. Zu dieser Zeit fingen die Designerin Schiaparelli (Coco Chanels größte Rivalin) und das italienische Modehaus Sorelle Fontana an, die größten Namen Hollywoods wie Elizabeth Taylor, Audrey Hepburn und Grace Kelly zu kleiden.

Die erste italienische Modenschau

Jahr für Jahr wurde die Marke „Made in Italy“ immer beliebter. 1951 organisierte der italienische Unternehmer Giovanni Battista Giorgini die erste Modenschau in Italien. Interessanterweise fand sie nicht in Mailand statt, sondern in Florenz. Die Käufer aus Amerika waren begeistert, und die zusätzliche Unterstützung der Redakteurin Irene Brin, die die Veranstaltung auf der internationalen Ebene bewarb, machte die italienische Mode äußerst beliebt.

Wenn Du ein Fan von Lederwaren aus Italien bist, lies unbedingt den Artikel mit einer Übersicht über italienische Marken, die auf eschuhe.de erhältlich sind.

11031

Fashion Week in Mailand

Mit der Verbreitung der italienischen Mode wollten Designer der Welt ihre eigenen Kollektionen präsentieren. Mailand erwies sich als der beste Ort dafür. 1958 fand hier die erste offizielle Fashion Week statt. Heute wird die Veranstaltung von der Nationalen Kammer für italienische Mode organisiert und findet zweimal im Jahr statt: im Herbst-Winter (Februar/März) und im Frühling-Sommer (September/Oktober).

Wyświetl ten post na Instagramie.

Post

Viele weltberühmte Designer kommen aus Italien. Ein Beispiel ist Giorgio Armani, über den Du in meinem anderen Artikel mehr lesen kannst.

Wyświetl ten post na Instagramie.

Post

Sicher kennst Du auch das italienische Modehaus Versace. Während der letzten Mailänder Modewoche präsentierte Jennifer Lopez eine überarbeitete Version der beliebten Versace-Kreation.

Wyświetl ten post na Instagramie.

Post

Wusstest Du, dass…

Die Modeindustrie Italien fast 10% des Staatseinkommens einbringt? Und allein in Mailand gibt es mehrere Universitäten, an denen junge Leute lernen, wie man entwirft, schneidert und Trends voraussieht.

Straßen voller Mode

Der beliebteste Ort zum Shoppen in Mailand ist das sogenannte Goldene Viereck (Quadrilatero d’Oro). Hier befinden sich Straßen mit stilvollen Boutiquen. Hier findest Du sowohl äußerst luxuriöse als auch günstigere Marken. Einige Kaufhäuser im Innen- und Außenbereich sehen aus wie architektonische Kunstwerke, und in den teuersten Salons hat der Kundenservice einen sehr hohen Standard. Einer der am meisten fotografierten Punkte in Mailand von Modebloggerinnen ist die Galleria Vittorio Emanuele II. Du kennst sicherlich Fotos von diesem Ort.

Wyświetl ten post na Instagramie.

Post

Italienischer Style

Wenn man über Mailand als Modehauptstadt schreibt, muss man die Einwohner Italiens erwähnen. Männer sind hier berühmt für perfekt geschnittene Anzüge, und Italienerinnen sind berühmt für ihre Fähigkeit, Sexappeal mit Eleganz zu verbinden. Ein Beispiel für eine solche weibliche Stilikone ist sicherlich Sophia Loren oder Monica Bellucci.

Wyświetl ten post na Instagramie.

Post

Wyświetl ten post na Instagramie.

Post

Der Originaltext wurde übersetzt und an die Bedürfnisse des Blogs eschuhe.de angepasst.
Empfohlene Artikel
Abonniere unseren Newsletter und...erhalte 10€ Rabatt auf Deinen ersten Einkauf!

Diese Seite verwendet Cookies, um Dienstleistungen auf höchstem Niveau zu erbringen. Die weitere Nutzung der Webseite bedeutet, dass Du ihrer Nutzung zustimmst. weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Dienstleistungen auf höchstem Niveau zu erbringen. Die weitere Nutzung der Webseite bedeutet, dass Du ihrer Nutzung zustimmst.

Schließen