Pantoletten und Sandaletten der Marke Eva Minge, die in der Saison Frühjahr/Sommer 2020 angesagt werden

2 Min.
Teilen

Designer und die größten Modehäuser haben keinen Zweifel – in diesem Frühjahr und Sommer werden auf den Straßen Schuhe mit hohen Plateaus, Mules und Sandalen mit vielen dünnen Riemchen die erste Geige spielen. Solche Modelle findest Du unter anderem im Angebot der Marke Eva Minge. Wenn Du also Deine Garderobe in dieser Saison mit einem modischen Schnitt bereichern möchtest, lies die folgenden Vorschläge!

Unter den Vorschlägen der Marke Eva Minge für den Sommer findest Du Schuhe, die mit den aktuellen Trends übereinstimmen.

Schuhe mit Plateauabsatz der Marke Eva Minge – Dein Must-have dieser Saison

Im Frühjahr und Sommer 2020 wird die Mode zu den aus den 90er Jahren bekannten Formen zurückkehren. Ich denke, nichts spiegelt diesen Trend so deutlich wider, wie Pantoletten und Sandaletten mit hohen Plateauabsätzen! Diese Absatzart wird in der laufenden Saison nicht nur bei Sommermodellen vorkommen, sondern auch unter anderem bei Sneakers und Espadrilles. Plateaus gibt es in Designerkollektionen für dieses Jahr in zwei Formen. Im ersten Fall hat die Sohle über die gesamte Länge des Schuhs die gleiche Dicke (die sog. Flatforms), im zweiten Fall sind der Absatz und die Spitze hoch.

Pantoletten und Sandaletten mit Plateauabsatz der Marke Eva Minge sind eine stilvolle Möglichkeit, sich ein paar Zentimeter an Körpergröße zu verleihen – dank diesem Absatz musst Du Dir keine Sorgen um Fußschmerzen machen! In Kombination mit Shorts und einer Leinenbluse im Boho-Style sehen sie großartig aus.

Mules – originelle Pantoletten in einer alltäglichen und eleganten Variante

Mules, wie wir bereits in einem anderen Artikel geschrieben haben, sind Schuhe, die ein Kompromiss zwischen Pantoletten und Slippern sind. Es sind Sandalen mit offener Ferse oder in der Vorderseite geschlossene Pantoletten. Einfach ausgedrückt, ähnelt ihre Form Hausschuhen. Solche Schuhe werden im Frühjahr/Sommer 2020 jedoch nicht nur zu Hause getragen. Die von Modehäusern am häufigsten beworbenen Modelle sind flach oder mit niedrigen Absätzen – sie eignen sich perfekt für alltägliche Stilisierungen und passen beispielsweise zu Jeans im Used-Look, Chinos und Kleidern. Sie können aber auch als Ergänzung zu Business-Outfits verwendet werden – hier lohnt es sich, Mules mit Absatz zu wählen.

9550
Schwarze und beigefarbene Mules der Marke Eva Minge

Styling-Tipp
Da Mules einen großen Teil des Fußes bedecken, können sie die Beine optisch verkürzen. Um diesen Effekt zu vermeiden, wähle Modelle mit einem höheren Absatz oder in einer Farbe, die Deinem Hautton ähnelt.

Strappy Sandals, also Sandalen mit vielen Riemchen

Das Comeback der Mode der 90er Jahre im Frühjahr und Sommer 2020 kündigen nicht nur Plateaus, sondern auch Sandalen mit vielen dünnen Riemchen an. Strappy Sandals, Naked Sandals oder Floss Sandals, weil diese Art von Schuhen so unterschiedlich genannt wird, trugen im vorherigen Jahrzehnt unter anderem Sarah Jessica Parker, Kate Moss und Britney Spears.

In dieser Saison sind flache Sandalen oder Sandaletten mit niedrigem Absatz und Riemchen der Marke Eva Minge sehr beliebt. Solche Schuhe passen unter anderem zur Kombination mit Boyfriend Jeans in der Hauptrolle.

Empfohlene Artikel
logo signet
Abonniere unseren Newsletter und...erhalte 10€ Rabatt auf Deinen ersten Einkauf!
Schau im Laden nach
Herrenschuhe von Timberland, Damenschuhe von Clarks, Damen Sportschuhe von Nike, Damenschuhe von Converse, Herrenschuhe von Tommy Hilfiger, Damenschuhe von Guess, Damen Geldbörsen von Tommy Hilfiger, Damen Schneeschuhe von Sorel

Diese Seite verwendet Cookies, um Dienstleistungen auf höchstem Niveau zu erbringen. Die weitere Nutzung der Webseite bedeutet, dass Du ihrer Nutzung zustimmst. weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Dienstleistungen auf höchstem Niveau zu erbringen. Die weitere Nutzung der Webseite bedeutet, dass Du ihrer Nutzung zustimmst.

Schließen