In High Heels perfekt laufen – die Schritt-für-Schritt-Anleitung

Frau in weißen High Heels

“Halte Deine Absätze, Deinen Kopf und Deine Ansprüche hoch” – das sind die Worte von Coco Chanel, die es sich lohnt, zu Herzen zu nehmen. Mit den beiden letztgenannten wirst Du sicherlich alleine klarkommen, bei den Absätzen kann ich Dir helfen! Gerne gebe ich Dir einige praktische Tipps, wie man in High Heels laufen soll (und wie man es nicht macht). Bereit? Ich lade Dich zum Lesen ein!

In High Heels laufen zu lernen, kann mühsam sein. Lass Dich jedoch nicht zu schnell entmutigen. Manchmal genügt es, ein paar einfache Tricks zu befolgen und… der Erfolg ist garantiert!

MSS

Bevor Du das Abenteuer mit High Heels beginnst, bereite Dich richtig darauf vor. Die Basis ist die Auswahl der richtigen Schuhe. Wenn Du keine Ahnung hast, wie Du vorgehen sollst, verweise ich Dich auf unseren Artikel: „Können High Heels bequem sein?“. Für diejenigen, die gerade erst das Abenteuer mit High Heels anfangen, empfehle ich Schuhe mit einem Riemen um den Knöchel. Sie geben Dir zu Beginn mehr Stabilität und erleichtern Dir so das Training.

Hast Du immer noch Angst? Entscheide Dich für einen etwas niedrigeren Absatz (ca. 6-7 cm) – schließlich wurde Rom nicht an einem Tag erbaut. Denke auch daran, dass das allgemeine Wohlbefinden in einem bestimmten Paar High Heels wichtig ist. Daher lohnt es sich, ein paar Modelle verschiedener Marken anzuprobieren. Du kannst sie auf eschuhe.de bestellen (denke daran, dass die Rücksendung kostenlos ist!). Wenn Du die richtigen High Heels bereits ausgewählt hast, atme tief ein und… nimm die Herausforderung an.

Frau in weißen High Heels geht durch die Straße
Photo by Streetstyleshooters/Getty Images

Das Gehen in Absatzschuhen ist die Quintessenz der Weiblichkeit, also denke daran, sich nicht zu krümmen. Strecke Deinen Rücken, ziehe den Bauch und Schultern und nach der Anweisung von Coco Chanel hebe den Kopf hoch. Spanne den Körper an und versuche, ihn in einer Linie zu halten. Bereit? Fahren wir mit dem nächsten Schritt fort.

Expertentipp
Verwende zum Training einen Spiegel, um die Richtigkeit der Haltung zu überprüfen.

Denke daran, dass Du mit kleinen Schritten schneller zum Ziel gelangen wirst. Passe die Schrittgröße an Deine Möglichkeiten und Präferenzen an. Renne nicht, wenn Dich niemand jagt. Es ist wichtig, dass Du Dich sicher und stabil fühlst.

Sie können nicht zu sehr gerade gerichtet werden, d. h. nach hinten gebeugt oder zu sehr gebogen sein. Beachte, dass sie beim Gehen auf High Heels stark belastet werden. Versuche natürlich zu bleiben, halte Deine Beine nah an sich und richte Deine Zehen nach vorne.

Frau in gelben High Heels
Photo by Streetstyleshooters/Getty Images

Stell Dir vor, Du hast zwei parallele Linien vor Dir (wenn Dir diese Aufgabe leichter fällt, zeichne sie mit Kreide auf den Boden). Jeder Fuß muss auf seiner Spur bleiben. Kreuze nicht die Beine, wie die Modeles es tun, denn ihre Gangart erlernt und im täglichen Gebrauch unpraktisch ist.

Verteile es gleichmäßig über den gesamten Fuß. Stell zuerst Deine Ferse und dann verlege das Gewicht vorsichtig auf Deine Zehen. Versuche dabei die maximale Freiheit zu bewahren. Und vor allem schaue nicht auf die Füße!

Frau in shwarzen High Heels
Photo by Streetstyleshooters/Getty Images

Wie lerne ich in High Heels zu laufen? Nur durch Übungen. Übe, übe und noch mal übe. Gehe in den High Heels zum nahe gelegenen Supermarkt oder besuche eine Nachbarin. Verlängere die Distanz allmählich und erhöhe die Absatzhöhe. Wenn Dir die Motivation fehlt, denke daran, dass High Heels die Körperhaltung perfekt modellieren und die Beine optisch verlängern. Vielleicht sagst Du einmal so wie Victoria Beckham – „Ich kann mich in flachen Schuhen nicht konzentrieren“.

Hauptbild: Photo by Jeremy Moeller/Getty Images

Der Originaltext wurde übersetzt und an die Bedürfnisse des Blogs eschuhe.de angepasst.
Abonniere unseren Newsletter und...erhalte 10€ Rabatt auf Deinen ersten Einkauf!
Schau doch gleich in unseren Online-Shop rein
Weiße Pumps, Schwarze Damen Stiefeletten, Damen Pantoletten von Eva Minge, Dunkelblaue Ballerinas, Blaue Damen Sneakers, Schwarze Sneakers mit Keilabsatz, Schuhe Nike, Weiße Damen Sneakers aus Stoff, Beigefarbene Damen Sandalen, Kinderschuhe von Vans, Damenstiefel mit Keilabsatz, Stiefeletten mit Absatz, Weiße Damenstiefel, Sneakers mit Keilabsatz, Grüne Damenschuhe, adidas - Schuhe und Accessoires, Damen Espadrilles mit Schnürung, Reebok, Weiße Damen Sneakers, Schnürstiefeletten, Schuhe mit Keilabsatz, Inuikii, Herrenschuhe von Puma, Rote Damenschuhe, Rote Damen Espadrilles, Braune Stiefel, Weiße Damenschuhe, Schwarze Damen Espadrilles, Peeptoe-High-Heels, Nike

Diese Seite verwendet Cookies, um Dienstleistungen auf höchstem Niveau zu erbringen. Die weitere Nutzung der Webseite bedeutet, dass Du ihrer Nutzung zustimmst. weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close