Die vornehme Atmosphäre der Welt der Schachspieler, ein Schachgenie in der Gestalt einer schönen jungen Frau, die den Branchenprofis immer wieder zeigt, wo sie hingehören. Das Damengambit, das seit weniger als zwei Wochen auf Netflix zu sehen ist, hat bereits sehr viele positive Rezensionen erhalten, sowohl von Zuschauern als auch von Kritikern. Der neueste Hit des Streaming-Giganten wird u.a. für die perfekte Präsentation des Styles aus den 50er Jahren gelobt. Wenn Du also Outfits aus der Serie Das Damengambit sehen möchtest, lies unbedingt den folgenden Text.

Style und Outfits – dies ist definitiv eine der Stärken der Serie Das Damengambit, die bereits als Serienhit des Herbstes gefeiert wird.

Das Damengambit – kurze Zusammenfassung

Um Mode zu verstehen, lohnt es sich immer, ihren Hintergrund und ihren kulturellen Kontext zu kennen. Um den Style und die Outfits der Netflix-Serie Das Damengambit zu analysieren, ist es daher erforderlich, die Handlung zu kennen. Sie findet Ende der 50er Jahre statt und konzentriert sich auf das Schicksal eines genialen Mädchens, das in einem Waisenhaus landet, wo ein bescheidener Hausmeister ihr Schachgenie entdeckt, indem er regelmäßig mit ihr in dem Waisenhauskeller Schach spielt. Beth Harmon, weil das der Name der Hauptdarstellerin ist, wächst direkt vor unseren Augen und betritt die konservative, von Männern dominierte Welt des professionellen Schachs. Und ihr größter Ehrgeiz ist es, den größten Champion, Vasily Borgov, zu besiegen.

Der Style in der Serie Das Damengambit – 50er Jahre

Die Mode der 50er Jahre lässt sich am besten mit den Worten “hinterlistig” und “revolutionär” beschreiben. Nach der Kriegszeit begann die Modewelt zu leben und Hollywood-Inspirationen wurden zum Maßstab der größten Trends. Eine betonte Taille, ausgestellte Kleider im Pin-up-Girl-Style, die Betonung der weiblichen Sexualität und die ersten blauen Jeans. Und genau dieser Modetrend wird in der Serie präsentiert.

Das Damengambit: die Outfits

Warum haben die Outfits der Kostümdesignerin Gabriele Binder Kritiker und Zuschauer der Serie Das Damengambit so begeistert? Wirf einen Blick auf die ausgewählten Looks unten und Du wirst Dich wahrscheinlich selbst davon überzeugen.

Brave Kleider mit Kragen kombiniert mit schlichten Oxfords? Dies ist eine der Lieblingskombinationen der Hauptdarstellerin, die ihre konservative Erziehung aus dem Waisenhaus symbolisiert.

Beth Harmon, die Hauptdarstellerin der Serie, beginnt erst mit der Zeit, Mode zu genießen. Und dann erscheinen in ihrem Kleiderschrank feminine, hüftbetonte Kleider, die normalerweise mit Ballerinas getragen werden.

Die in der Serie erschienenen sportlichen Outfits verdienen ebenfalls Aufmerksamkeit. Beth und ihre Freundin aus dem Waisenhaus – Jolene – gehen zum Squash, das ein “Sport für die Reichen” ist, das ihren Lebensweg symbolisiert. Beide tragen klassische Poloshirts, Shorts, hohe weiße Socken und weiße Sneakers.

Der Weg an die Spitze der Hauptdarstellerin endet mit der letzten Szene der Serie – ihrem Spaziergang durch Moskau. Zu diesem Anlass zog Beth einen weißen Total-Look an – eine typische russischen Kopfbedeckung, einen Mantel, eine Stoffhose und… den Hit des Herbstes 2020 – weiße Damen Stiefeletten.

Suchst Du nach weiteren Inspirationen? Lies also unbedingt meine Liste der Top 10 Filme mit Schuhen in der Hauptrolle.

Autor

Ewelina Gajoch

Ich bin ein Fan von High Fashion, aber für den Alltag wähle ich den zeitlosen französischen Stil, der von Pariser Influencern inspiriert ist. Privat interessiere ich mich für Kunst, insbesondere für die Werke von Edward Hopper, Reisen und Harry Potter.
Der Originaltext wurde übersetzt und an die Bedürfnisse des Blogs eschuhe.de angepasst.

Diese Seite verwendet Cookies, um Dienstleistungen auf höchstem Niveau zu erbringen. Die weitere Nutzung der Webseite bedeutet, dass Du ihrer Nutzung zustimmst. weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Dienstleistungen auf höchstem Niveau zu erbringen. Die weitere Nutzung der Webseite bedeutet, dass Du ihrer Nutzung zustimmst.

Schließen