BEREIT FÜR DIE FESTIVALSAISON JETZT ENTDECKEN


5 Paar Schuhe, über die Songs geschrieben wurden

Manche Menschen betrachten Schuhe als ein notwendiges Accessoire, das zunächst einmal praktisch sein muss. Andere bauen modische Outfits um sie herum und können sich nicht vorstellen, shoppen zu gehen und ohne das nächste Paar nach Hause zu kommen. Und andere… schreiben Songs über Schuhe. Ich habe 5 Paar Schuhe und 5 Songs ausgewählt, die – ich hoffe – Dich inspirieren werden.

Entdecke die Geschichte der Schuhe, die ganz oben in den Charts standen!

festival

Meine Liste beginnt mit dem Rock’n’Roll-König selbst. Obwohl es nicht Elvis Presley war, der dieses Lied zuerst sang, ist seine Ausführung die beliebteste. Aber fangen wir von vorne an. Es ist das Jahr 1955. Während der gemeinsamen Konzerttournee von Johnny Cash, Carl Perkins und Elvis schlug der erste dem zweiten vor, ein Lied über Schuhe zu schreiben. Die Inspiration sollte ein bekannter Flieger von Cash sein, der seine Militärschuhe „blue suede shoes” nannte, also blaue Schuhe aus Wildleder. Perkins antwortete darauf: „Ich kenne mich mit Schuhen nicht aus, also wie soll ich ein Lied über sie schreiben?”.

Im Dezember desselben Jahres bekam Perkins während eines Auftritts mit, wie auf der Tanzfläche einer der Männer schrie: „Hey, hey, tritt nicht auf meine Wildlederschuhe!”. Als er die Füße des Tänzers betrachtete, sah er blaue Wildlederschuhe. Vielleicht wusste der Mann, dass das Reinigen dieser Schuhe eine Herausforderung sein könnte, und deshalb war er so vorsichtig? Wir wissen das nicht, aber „Blue Suede Shoes“ – besonders von Elvis – ist zu einem der beliebtesten Rockabilly-Songs geworden.

Wusstest Du, dass…
Perkins die blauen Wildlederschuhe so sehr mochte, dass man laut dem Songtext unter anderem… sein Auto stehlen und das Haus verbrennen, aber nicht auf seine modischen Schuhe treten konnte?

Natürlich verbinden die meisten von uns den Namen „Sinatra“ mit dem legendären Frank, einem der meistverkauften Künstler aller Zeiten. Allerdings weiß nicht jeder, dass seine Tochter Nancy in seine Fußstapfen getreten ist. Sie hat nicht so viel Ruhm erlangt wie ihr Vater, aber einer ihrer Hits wurde von Ella Fitzgerald, Jessica Simpson oder… die Band Megadeth gecovert. Wir sprechen über das 1966 aufgenommene Lied „These Boots Are Made for Walkin“.

Nancy singt über einen untreuen Mann und versichert, dass sie eines Tages in Stiefeln “über ihn laufen wird”. Der Satz „Walk all over you“, den die Sängerin singt, kann als Racheversprechen übersetzt werden. Starke Worte für eine Frau in den 60er Jahren, oder? Das Musikvideo verleiht dem Song noch mehr Pikanterie. In knappen Outfits und schwarzen, lackierten Stiefeln mit Absatz waren die Tänzerinnen zu damaliger Zeit ein ziemlich kontroverser Anblick. Es gab jedoch keinen Zweifel, dass Stiefel – auch dank des Songs von Sinatra – zum Synonym des Frauenstyles geworden sind.

Eine richtig kontroverse Wahl – nicht nur wegen des Titels, auch wegen des Textes selbst, in dem sich Amy Winehouse über die gewagt gekleideten Frauen lustig macht, die zu besonderen Anlässen „F-me-Pumps“ tragen. Der Begriff wird verwendet, um Schuhe zu beschreiben, die der Frau, die sie trägt, helfen, so viele Männerblicke wie möglich anzuziehen.

„Pumps“ sind nichts anderes als High Heels, in denen Winehouse selbst in dem Video läuft. Ich schätze, jede Frau wird damit zustimmen, dass es keine Damenschuhe gibt, die mehr weiblicher sind als die High Heels. Aber – Du wirst es sicher zugeben – sie können auch elegant aussehen, und am vielseitigsten sind die im trendigen Beige-Ton, über die Du in diesem Artikel mehr lesen kannst.

„Gib mir zwei Paare, denn ich brauche zwei Paare!“ – rappt Nelly mit den Kollegen. Das Objekt ihrer Verehrung sind die bereits legendären Nike Air Force 1 Schuhe, die für Basketballspieler hergestellt wurden und als unzerstörbar gelten, haben schnell die Herzen der Teilnehmer von New Yorker Blockpartys, d.h. Partys, die auf Basketballspielplätzen organisiert wurden, erobert. Willst Du mehr über das Phänomen dieser Sneakers erfahren? Liest den Artikel über die Geschichte dieser Schuhe.

In dem Song „Air Force Ones“, der 2002 veröffentlicht wurde, prahlen die Jungs mit ihren Schuhen und loben ihre neuen Kicks. Klingt wie eine Werbung? Die meisten Musiksender waren der gleichen Meinung und weigerten sich aus diesem Grund, Nellys Lied zu spielen. Dies hinderte das Lied jedoch nicht daran, auf den 3. Platz der U.S. Billboard Top 100 zu klettern, und es hatte sicherlich keine negativen Auswirkungen auf den Verkauf von AF1.

Wir bleiben in der Hip-Hop-Szene, aber wir gehen in der Zeit zurück – genauer gesagt bis 1986. Wir ändern auch die Marke – anstelle von Nike nehmen wir seinen größten Konkurrenten, adidas, unter die Lupe. Die Ode an das Modell Superstar wurde von einem der größten Musikstars der 80er Jahre geschrieben – der Gruppe Run-DMC. Der Manager der Band, Lyor Cohen, lud den Executive Director von adidas, Angelo Anastasio, zu ihrem Konzert im Madison Square Garden ein. Vor dem Auftritt bat er die versammelten Fans, Schuhe und andere Produkte der Marke während der Aufführung von „My adidas“ in den Händen zu halten. Danach nahmen Run-DMC und Jam Master Jay ein Video auf, in dem sie sich an das Unternehmen wenden: „Gebt uns eine Million Dollar!“.

Vertreter der deutschen Marke hörten dem Aufruf der Jungs von Run-DMC zu und so entstand die erste Zusammenarbeit von Musikern mit einer Schuhfirma. Und adidas Superstar ist zu einer der Ikonen des amerikanischen Raps geworden. Darüber kannst Du in einem weiteren Artikel über die 50 interessantesten Fakten von adidas Superstar lesen.

Der Originaltext wurde übersetzt und an die Bedürfnisse des Blogs eschuhe.de angepasst.
Abonniere unseren Newsletter und...erhalte 10€ Rabatt auf Deinen ersten Einkauf!
Schau doch gleich in unseren Online-Shop rein
Damenschuhe von Tommy Hilfiger, Herrenschuhe von Palladium, New Balance 574, Handtaschen von Nobo, Damen Stiefeletten von Sergio Bardi, Damen Stiefeletten aus Wildleder, Damen Stiefeletten von Caprice, Herren Sneakers von Guess, Herrenschuhe von Caterpillar, Handtaschen von Gino Rossi, Guess Sneaker Damen, Damen Sneakers von Tommy Hilfiger, Schneeschuhe von Columbia, Damenschuhe von New Balance 574, Damenschuhe von Skechers, adidas Zx Flux, Herren Sandalen von Crocs, Herrenschuhe von Guess, Herrenschuhe von Columbia, Damen Sandalen von Inuovo, Damenschuhe von New Balance 997, Handtaschen von Tommy Hilfiger, Oxford Schuhe Damen, Handtaschen von Cocinelle, Herren Sneakers von Tommy Hilfiger, Fly London Schuhe, Damenschuhe von Ecco, Stiefeletten von Guess, Damen Halbschuhe von Rieker, Inuikii Schuhe

Diese Seite verwendet Cookies, um Dienstleistungen auf höchstem Niveau zu erbringen. Die weitere Nutzung der Webseite bedeutet, dass Du ihrer Nutzung zustimmst. weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close