BEREIT FÜR DIE FESTIVALSAISON JETZT ENTDECKEN


Das Modell adidas Superstar ist 50 Jahre alt! 50 Fakten, die Du kennen musst

1970 fand die Mission Apollo 13 statt sowie der erste kommerzielle Flug von Boeing 747, die Beatles lösten sich auf, die Computermaus wurde patentiert, der erste Tag der Erde wurde gefeiert. In den USA fanden große Demonstrationen gegen den Vietnamkrieg statt, und Paris Saint Germain wurde in Frankreich gegründet. Irgendwo zwischen all diesen Ereignissen wurde das erste Paar adidas Superstar entworfen.

Wie Du zählen kannst, ist adidas Superstar vor kurzem 50 Jahre alt geworden. In unserem Blog haben wir mehrmals darüber geschrieben, sowohl darüber, dass dieses Modell ein Superstar ist, als auch einige interessante Fakten über es erwähnt und auch die Geschichte dieser wunderbaren und klassischen Schuhe erzählt.

festival

Die Auswahl von 50 interessanten Fakten ist eine halsbrecherische Aufgabe, die nur aus einem Grund schwierig ist. Das Modell hat eine so reiche Geschichte, dass es zu einem bestimmten Zeitpunkt schwierig war, sich auf 50 Fakten über das beschriebene Modell zu beschränken.

1. Im Jahr 2020 sind 50 Jahre seit der Premiere von adidas Superstar vergangen.

2. Nur wenige Menschen wissen, dass der Schuh 1969 hergestellt wurde und die offizielle Premiere ein Jahr später stattfand, weil… er von Sportlern getestet wurde.

7378
adidas Superstar im Laufe der Jahre
Fot. adidas

3. adidas Superstar bekam den Spitznamen – Shelltoe.

4. Der Spitzname der Schuhe ist auf die Gummimuschel an der Spitze zurückzuführen. Der so entworfene Schuh zog außergewöhnliche Aufmerksamkeit auf sich.

5. Ursprünglich wurden die Schuhe nicht in Deutschland, sondern in Frankreich hergestellt.

6. Es ist noch nicht bekannt, wer der Designer von adidas Superstar ist.

7. 1965 wurde ein Modell entworfen, nach dem die Sohle späterer Superstars nachgeahmt wurde, und es hieß Supergrip. Später war es auch eine Inspiration für den adidas Campus.

8. Die Muschel oder Gummiverstärkung an der Vorderseite des Schuhs wurde aufgrund der Besonderheit des Basketballs geschaffen: plötzliche Starts, dynamische Richtungsänderungen, mehrfache Absprünge und Landungen auf dem Spielplatz. Die Sportler brauchten strapazierfähige Schuhe, und dies wurde von den Superstars garantiert.

9. Das Rapper-Team – Run DMC – verbreitete adidas Superstar in den 80er Jahren.

10. Mitglieder der Band Run DMC trugen adidas Superstar ohne Schnürsenkel oder mit dicken Schnürsenkeln.

11. Das Tragen von Schuhen ohne Schnürsenkel bezog sich auf die Gefängniskultur, wo Menschen aus offensichtlichen Gründen Schuhe ohne Schnürsenkel tragen.

7379
Run DMC in adidas Superstar – es sind keine Schnürsenkel deutlich zu erkennenFot. adidas

12. Der Song der Gruppe – My adidas – handelte von adidas Superstar.

13. Vor My adidas entstand jedoch der von Gerald Deas aufgenommene Track Felon Sneakers – es war ein positiver Rap, der die Botschaft und Bewerbung von Produkten in der Musik kritisierte. Der Song My adidas war die Antwort auf dieses Lied.

14. Deas kritisierte in der New York Times die Mode und argumentierte, dass die Anknüpfung an die Gefängniskultur nicht der richtige Stil für junge, schwarze Jugendliche sei.

15. Dank adidas Superstar haben Run DMC als erste Hip-Hop-Künstler der Geschichte einen Werbevertrag unterschrieben. 1986 war es etwas Tolles!

16. Während des Auftritts im Madison Square Garden in New York baten Mitglieder von Run DMC während des Songs My adidas das Publikum, ihre Sneakers in ihren Händen zu halten – was Fans, von denen es über 40.000 gab, bereitwillig taten.

7380
adidas Superstar in den Händen der Fans während eines Konzerts im Madison Square GardenFoto adidas

17. Es wird gesagt, dass der obige Moment die Geburt der Sneaker-Kultur in der Hip-Hop-Kultur ist.

18. Viele Hip-Hop-Experten sagen, dass es ohne die Zusammenarbeit von adidas Superstar und Run DMC Kanye West und adidas nicht geben würde.

19. Nach der Ermordung eines Mitglieds von Run DMC (Jam Master Jay) schuf adidas im Jahr 2002 eine limitierte Kollektion des Modells Superstar, das dem verstorbenen Musiker Ehrerbietung erwies – die Schuhe erschienen erst 2016.

20. Wenn die Details auf dem NBA-Logo sichtbar wären, wäre es der adidas Superstar. Der legendäre Jerry West, ein Spieler der Los Angeles Lakers, spielte in diesen Schuhen, dessen Silhouette das Logo ziert.

21. adidas Superstar war kein Originalschuh – er wurde als Low-Top-Version des Basketballmodells Pro Model entwickelt.

22. Basketballspieler verliebten sich schnell in den adidas Superstar. Zwei Jahre nach der Premiere spielten in den Superstars unter anderem Spieler von Boston Celtics, die 1969 den NBA-Meistertitel gewannen.

23. In den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts stürmten Superstars die gesamte NBA. Fast 75% der Spieler traten in ihnen auf dem Parkett auf – früher bevorzugten sie Converse Chuck Taylor (hier kannst Du über die ungewöhnliche Geschichte dieser Schuhe lesen).

24. Als Converse erfuhr, dass die Spieler anfingen, die Schuhe zu wechseln und auf dem Parkett in adidas Superstar erscheinen, wurde einigen Geld angeboten, um bei dem Modell Chuck Taylor zu bleiben.

25. Kareem Abdul-Jabbar, der Rekordhalter in NBA-Punkten, spielte in adidas Superstar – er beendete seine Karriere mit astronomischen 38 387 Punkten. Von den immer noch aktiven Spielern ist LeBron James Abdul-Jabbar am nächsten, dem über 4 500 Punkte zum ersten Platz fehlen.

26. Jabbar spielte in ihnen zum ersten Mal in der Saison 1970-1971, als er durchschnittlich 31,7 Punkte pro Spiel warf und zum ersten Mal den Preis des besten Spielers der Saison erreichte (insgesamt hat er sechs).

27. Jabbars Verehrung für adidas Superstar veranlasste adidas 1976, einen Werbevertrag mit dem Lakers-Star zu unterzeichnen, und der adidas Jabbar wurde geboren. Auf der Zunge war das Abbild des Spielers zu sehen, für das Jabbar 25.000 USD pro Jahr erhielt. Verbindungselement mit adidas Superstar? Die gleiche Sohle.

28. Mit der Gründung von Superstar hat adidas einen neuen Geschäftszweig aufgebaut. Der Verkauf nur dieses einen Modells machte Anfang der 70er Jahre 10% aller verkauften adidas-Produkte aus.

29. Die wachsende Beliebtheit von adidas Superstar ist die direkte Ursache für Converse-Probleme. Schuhe, die gleichbedeutend mit Basketballschuhen waren, verschwanden von den Spielflächen und den Füßen der Spieler, und das Unternehmen begann mit enormen finanziellen Problemen zu kämpfen.

30. Im Jahr 2020 wurde das Modell adidas Originals entwickelt, das adidas Superstar und adidas Stan Smith kombiniert. Es wurde adidas SuperStan genannt – vorne Superstar, hinten Stan Smith.

31. Es erschien die Version adidas Superstar Metal Shell Toe, bei der die Gummimuschel durch eine Metallmuschel ersetzt wurde. Es war ein kommerzieller Hit!

32. adidas Superstar ist trotz seiner Beliebtheit nicht der meistverkaufte adidas-Schuh. Das ist Stan Smith.

33. Wie vorher im Basketball und dann im Hip-Hop wurde Superstar auch in der Skateboardkultur wichtig. Es geschah in den frühen 90ern.

34. Für damalige Verhältnisse hat der adidas Superstar viel gekostet! Das vergleichbare Modell Converse Chuck Taylor war zweimal günstiger und kostete etwa 15 Dollar. Der durchschnittliche Stundenlohn in den USA lag damals bei 4 USD.

35. Zum 35-jährigen Jubiläum von Superstar brachte adidas 2005 eine spezielle Kollektion mit Ikonen aus Musik, Mode und Kunst auf den Markt. Zu diesen Personen gehörten Missy Elliott, Ian Brown, Run DMC, Red Hot Chilli Peppers, Roc-a-Fella, aber auch die weltweit größten Streetwear-Boutiquen, darunter Undefeated und Neighborhood. Es gab auch Projekte mit Popkultur-Ikonen. Auf den Schuhen waren Muster von Disney, Andy Warhol und Captain Tsubasa zu sehen.

36. In adidas Superstar trat auf der Bühne z. B. Adam Lambert auf, Sänger, der mit der legendären Band Queen auftritt.

37. Die Zusammenarbeit mit Künstlern ist ein wichtiger Teil des Lebens von adidas Superstar. Im Jahr 2014 wurde Rita Ora das Gesicht von adidas. Die Künstlerin hat ihre eigene Reihe von adidas Superstar geschaffen.

38. Im Jahr 2015 wurde Pharrell Williams zum Gesicht von Superstar und es war eines der größten Comebacks von Schuhen für das weltweite Verbraucherbewusstsein in der Geschichte der Schuhindustrie. Zu diesem Anlass wurde die Version adidas Superstar x Pharrell Williams Supercolour Pack entwickelt.

39. Andere Prominente, die bei adidas Superstar zusammengearbeitet haben, sind u. a. Mark Gonzales oder Jay-Z.

40. Ein spezielles Paar wurde auch für Missy Elliott entworfen, die mit adidas zusammengearbeitet hat.

41. adidas Superstar erschien auch in Grand Theft Auto III – so hatte er seinen Moment in Videospielen.

42. Die Webseite Noizz hat zum 50-jährigen Jubiläum eine Antismog-Maske aus dem adidas Superstar geschaffen.

43. adidas hat es zur Zeit der Verbreitung der Boost-Technologie sie auch bei dem adidas Superstar angewendet. Ein solch verbessertes Modell machte jedoch keine großartige Karriere.

44. Es gab auch eine Reihe mit Primeknit, aber sie war auch nicht sehr beliebt.

45. Das Modell Superstar II erschien in den 90er Jahren, entsprach aber nicht dem Ruhm des Originals.

46. Natürlich gab es auch Kooperationen, darunter eine mit der japanischen Kultboutique BAPE und ihrem Schöpfer und einem Schüler des legendären Hiroshi Fujiwara – NIGO.

47. Der Schuh war auch in London während des Booms der Rave-Kultur sehr beliebt, die viele der in den 70er Jahren vorhandenen Disco-Aspekte aufgriff, darunter auch Retro-Sportschuhe.

48. Eine der größten Fragen in der Geschichte der Bekleidungsindustrie, die nie wieder beantwortet werden wird, lautet: wo wäre adidas, wenn es der Marke gelingen würde, einen Vertrag mit Michael Jordan zu unterzeichnen, der wahrscheinlich zu speziellen Superstar-Modellen führen würde?

49. Der adidas Superstar ist so vielseitig, dass er zu den meisten Looks passt. Er ist perfekt für Frauen, die Jeans und Röcke tragen. Für Männer ist der Schuh zum Maßstab für einen lässigen Stil geworden, der Sport und Eleganz verbindet.

50. Im Jahr 2019 war adidas Superstar für Damen der beliebteste Sneaker bei unseren Kunden. Unter uns gesagt – es überrascht mich nicht, dass sie an der Spitze sind. Das sind einfach tolle Schuhe!

7381
adidas Superstar in Weiß oder Schwarz – welche der klassischen Versionen des legendären Modells wirst Du wählen?
Der Originaltext wurde übersetzt und an die Bedürfnisse des Blogs eschuhe.de angepasst.
Abonniere unseren Newsletter und...erhalte 10€ Rabatt auf Deinen ersten Einkauf!
Schau doch gleich in unseren Online-Shop rein
adidas Zx Flux, Damen Stiefeletten aus Wildleder, Guess Sneaker Damen, Schneeschuhe von Columbia, Stiefeletten von Vagabond, Handtaschen von Tommy Hilfiger, Herren Sneakers von Karl Lagerfeld, Herren Sneakers von Tommy Hilfiger, Damen Stiefeletten von Caprice, Inuikii Schuhe, Damen Sneakers von Karl Lagerfeld, Damenschuhe von Skechers, Schwarze Sneaker Damen, Handtaschen von Nobo, Fly London Schuhe, Handtaschen von Liu Jo, Handtaschen von Love Moschino, Naturino Rainstep, Handtaschen von Creole, Herrenschuhe von Converse, Damen Sneakers von Guess, Herren Sandalen von Crocs, Damen Sneakers von Puma, Herrenschuhe von Columbia, Handtaschen von Gino Rossi, Gürtel von Calvin Klein, Herren Sneakers von Guess, Herrenschuhe von Nike, Damenschuhe von Dr. Martens, Herrenschuhe von Salomon

Diese Seite verwendet Cookies, um Dienstleistungen auf höchstem Niveau zu erbringen. Die weitere Nutzung der Webseite bedeutet, dass Du ihrer Nutzung zustimmst. weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close