5 Möglichkeiten, um einen Oversize-Anzug für Damen zu kombinieren

2 Min.
Teilen

Der eigentliche Boom für ein elegantes Set aus Blazer und Hose fand in den 80er Jahren statt. Geschäftsfrauen wählten damals einen etwas lockerer geschnittenen Damenanzug. Später wurde ein tailliertes Set angesagt, und heutzutage hat sich der Kreis der Mode geschlossen und der Oversize-Style ist am angesagtesten. In dieser Form wird er von Modehäusern wie Chanel und Dior präsentiert.

Entdecke 5 Outfits mit einem Oversize-Anzug für Damen und überzeuge Dich selbst, dass er trotz allen Anscheins vorteilhaft für die Figur ist.

Möglichkeit Nr. 1: im High-Fashion-Style

Die erste Variante für einen Oversize-Anzug ist ein Leckerbissen für mutige Frauen, die Trends direkt vom Laufsteg in ihren Alltagsoutfits nutzen. Das Kopftuch à la Babuschka in Kombination mit Blazer und Hose, die wie vom Partner geliehen aussehen, ist ein Kleidungsstück, das auffallen wird.

Möglichkeit Nr. 2: Damenanzug und Sneakers

Vermutlich wird es niemanden überraschen, dass Sportschuhe heutzutage buchstäblich zu allem getragen werden können. Wenn Du also Wert auf Komfort im Alltag legst, lass Dich vom Style von Oliwia Bugała inspirieren und trage Sneakers zu Oversize-Anzügen. Die polnische Instagramerin entschied sich für weiße Ugly Shoes von Balenciaga und eine Handtasche von Dior. Dieses Outfit ist perfekt für einen Kaffee mit Freundinnen oder zum Shoppen.

Möglichkeit Nr. 3: weißer Damenanzug mit High Heels

Ein Oversize-Set bestehend aus Blazer und Hose passt perfekt zu High Heels. Wähle zu diesem Set Accessoires in der angesagtesten grünen Farbe: High Heels mit spitzer Vorderseite, die seit über einem Dutzend Jahren nicht aus der Mode gekommen sind, und eine gesteppte Handtasche, die vom beliebten Modell von Bottega Veneta inspiriert ist. Mit einem Hemd oder einem schlichten Top darunter kannst Du dieses Set bei allen Familienfeiern tragen: von der Kommunion bis zur Hochzeit.

Möglichkeit Nr. 4: schwarzer Damenanzug im Preppy-Style

Marcelies ist eine Instagramerin, die sich oft von der Mode amerikanischer Studenten von vor Jahren inspirieren lässt. Diesmal kombinierte sie einen schwarzen Oversize-Damenanzug mit Slippern. Diese Schuhe sind äußerst elegant und bequem zugleich. Marcelina entschied sich außerdem für eine minimalistische Baguette Bag und einen Pullover, was das Ganze etwas lässig wirken ließ.

Wusstest Du, dass….

Die beliebtesten Slipper der Welt die der Marke Gucci sind? Sie haben ein charakteristisches Element, das die Oberseite des Schuhs ziert. Schuhunternehmen aus aller Welt lassen sich von diesem Modell inspirieren.

Möglichkeit Nr. 5: Damenanzug – dreiteiliges Set

Modedesigner wie Chanel oder Gucci bieten nicht nur Oversize-Damenanzüge an, sondern auch Sets bestehend aus Hose, Blazer und Weste. Es ist eine starke Inspiration von der französischen Herrenmode, denn in Frankreich wurde die dreiteilige Variante zum ersten Mal entworfen. Wie trägt man so einen Anzug? So wie die niederländische Trendsetterin Negin Mirsalehi mit einem klassischen weißen Hemd mit etwas zu langen Ärmeln. Dazu eine Handtasche und Schuhe in der Farbe des Outfits und ein originelles Set im Retro-Style ist fertig!

Hauptbild: Edward Berthelot via Getty Images

Empfohlene Artikel
Abonniere unseren Newsletter und...erhalte 10€ Rabatt auf Deinen ersten Einkauf!
Schau im Laden nach
Damenschuhe von Vagabond, Damen Sportschuhe von Nike, Herrenschuhe von Bugatti, Nike Air Force, Damen Cowboystiefel, Damen Stiefeletten von Jenny Fairy, Damen Geldbörsen von Guess, Herrenschuhe von Reebok