Trekkingschuhe für den Winter – welche soll ich wählen?

2 Min.
Teilen

Viele Menschen beginnen das Abenteuer mit dem Bergwandern im Frühjahr oder Sommer, wenn die Temperaturen recht hoch und die Bedingungen günstiger sind. Du bist jedoch kein Wanderanfänger mehr und fühlst Dich zunehmend von der Vision gereizt, in ganz anderen Naturverhältnissen zu wandern? Bevor Du Dich von dieser Vision hinreißen lässt, achte auf die Ausrüstung, die den Herausforderungen der kältesten Jahreszeit gewachsen ist. Und vor allem hol Dir gute Trekkingschuhe für den Winter.

Was erwartet Dich während der Wintertour in den Bergen und worauf solltest Du beim Kauf von Trekkingschuhen achten?

Bergschuhe für den Winter – worauf muss man achten?

Der Winter ist nicht nur mit wunderbaren Aussichten verbunden, sondern auch mit niedrigen Temperaturen, die oft durch den kalten, durchdringenden Wind verstärkt sind, vereisten Wegen, auf denen es schwieriger ist, die motorische Koordination aufrechtzuerhalten, oder der Notwendigkeit, Schneeverwehungen zu überwinden. Natürlich werde ich Dich nicht davon abhalten, im Winter in die Berge zu gehen – ganz im Gegenteil! Ich möchte nur, dass Du weißt, mit welchen Bedingungen Du zu tun haben könntest, und dass Trekkingschuhe für den Winter keine Laune, sondern eine Notwendigkeit sind.

Viele Wanderanfänger vergessen es, aber Trekkingschuhe für den Sommer bewähren sich nicht im Winter und umgekehrt. In wärmeren Monaten solltest Du auf die Leichtigkeit und die Atmungsaktivität von Schuhen setzen, während bei fallenden Temperaturen die Stabilität und die wirksame Isolierung gegen Schnee oder Frost die oberste Priorität haben.

Hoher oder niedriger Schaft? Mit oder ohne Membran?

Bergschuhe für den Winter müssen einen hohen Schaft haben. Während im Sommer niedrigere und daher leichtere und besser atmungsaktive Schuhe die Prüfung perfekt bestehen, sind die Chancen im Winter eher gering. Schneebedeckte Wanderwege sowie das Frühlingstauwetter erfordern Schuhe, deren Schaft über den Knöchel reicht.

Expertentipp

Bei der Planung einer Winterwanderung in den Bergen lohnt es sich, Gamaschen zu kaufen. Dies sind spezielle Schützer, die verhindern, dass Schnee oder kleine Steine in die Schuhe gelangen.

Gamaschen minimieren zwar das Risiko, dass Wasser in die Schuhe eindringt, schützen sie jedoch nur von oben. Feuchtigkeit kann auch durch den Schaft in das Schuhinnere eindringen, es gibt jedoch auch bewährte Tipps dagegen. Bei der Auswahl von Trekkingschuhen für den Winter entscheide Dich für ein Modell mit einer Membran. Dadurch werden die Füße besser vor Kälte und Nässe geschützt und können gleichzeitig frei atmen.

1990

Das Risiko, dass Feuchtigkeit in das Schuhwerk eindringt, nimmt auch mit der Anzahl der Nähte in einem bestimmten Modell ab. Das Wasser dringt leicht durch sie ein. Je weniger, desto besser. Die ideale Lösung sind Schuhe aus einem Stück Leder, beispielsweise die von der Marke Zamberlan, die unter Verwendung eines speziellen, patentierten Schuhspanners hergestellt werden.

Trekkingschuhe für den Winter – welche Sohle?

Sohle, die für gute Bodenhaftung sorgen soll, ist ebenfalls äußerst wichtig. Unter normalen Bedingungen ist eine hochwertige Kunststoffsohle mit geeignetem Profil ausreichend. Solche findest Du bei den Damen Trekkingschuhen für den Winter The North Face Storm Strike WP mit der Sohle Winter Grip oder bei den Herren Trekkingschuhen Merrell Coldpack Ice+, die mit der Sohle Vibram Arctic Grip ausgestattet sind, die eine bessere Haftung auf rutschigen Oberflächen garantiert.

Wusstest Du, dass…

Die Sohle des Modells The North Face Storm Strike WP aus weichem IcePick-Gummi besteht, das bei Minusgraden hart wird? Dank dessen bieten die Schuhe eine gute Haftung auf gefrorenem Schnee.

Das Bergwandern wird oft zu einer echten Leidenschaft. Hast Du auch daran Interesse gefunden und möchtest in den kältesten Monaten des Jahres die Bergwege erkunden? In diesem Fall solltest Du unbedingt hochwertige Damen oder Herren Trekkingschuhe für den Winter kaufen – es geht nicht nur um Deinen Komfort, sondern vor allem um Deine Sicherheit.

Der Originaltext wurde übersetzt und an die Bedürfnisse des Blogs eschuhe.de angepasst.
Empfohlene Artikel
Abonniere unseren Newsletter und...erhalte 10€ Rabatt auf Deinen ersten Einkauf!
Schau doch gleich in unseren Online-Shop rein
Schwarze Sneakers mit Keilabsatz, Schwarze Damen Espadrilles, new balance, Weiße Damen Sneakers, Schwarze Damen Overknees, Blaue Damen Sneakers, Rote Damen Sandalen, Schuhe mit Keilabsatz

Diese Seite verwendet Cookies, um Dienstleistungen auf höchstem Niveau zu erbringen. Die weitere Nutzung der Webseite bedeutet, dass Du ihrer Nutzung zustimmst. weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Dienstleistungen auf höchstem Niveau zu erbringen. Die weitere Nutzung der Webseite bedeutet, dass Du ihrer Nutzung zustimmst.

Schließen