BEREIT FÜR DIE FESTIVALSAISON JETZT ENTDECKEN


High Heels in der Schwangerschaft – geht das zusammen? Alles über Schuhe für Schwangere

High Heels in der Schwangerschaft

Man sagt, dass Vorsicht besser als Nachsicht ist, und dass die Schwangerschaft eine Zeit ist, in der wir besonders auf unsere Sicherheit achten sollten. Bedeutet das, dass wir 9 Monate lang keine Absatzschuhe tragen dürfen? Nicht unbedingt. Erfahre, warum High Heels in der Schwangerschaft ein so kontroverses Thema sind und welche Modelle von Physiotherapeuten besonders empfohlen werden.

festival

Für Schwangere gibt es keine speziellen Schuhe. Das Wichtigste ist Dein Komfort und Wohlbefinden!

„High Heels in der Schwangerschaft“ ist einer der am häufigsten gegoogelten Begriffe. Wir zweifeln daran, ob Schuhe mit hohen Absätzen nicht der Gesundheit der Mutter und des sich entwickelnden Babys schaden. Schließlich erzwingen sie eine Veränderung der Körperhaltung und eine spezifische Positionierung der Sprunggelenke, der Hüfte und des Beckens. Darüber hinaus verändert sich auch die Figur während der Schwangerschaft – der Körperschwerpunkt der Frau verlagert sich allmählich nach vorne und oben. Wie kann man beides unter einen Hut bringen?

Vom Tragen von High Heels in der fortgeschrittenen Schwangerschaft wird definitiv abgeraten. Auch wenn man Übung hat, kann man durch die veränderte Körperhaltung und zusätzliche Belastung leicht das Gleichgewicht verlieren. Darüber hinaus riskierst Du Rückenschmerzen im unteren Teil und geschwollene Füße (sofern Du nicht bereits ein Problem damit hast).

Leo Eberlin High Heels in der Schwangerschaft
Leo Eberlin (Photo by Jeremy Moeller/Getty Images)

Es ist auf jeden Fall bequemer, im ersten Trimester Absatzschuhe zu tragen, bevor es zu deutlichen Veränderungen unserer Figur kommt. Bedenke jedoch, dass sich während der Schwangerschaft der gesamte Hormonhaushalt unseres Körpers verändert. Relaxin lockert beispielsweise die Bänder, die das Becken und die Wirbelsäule stabilisieren. Auch wenn Du jeden Tag High Heels getragen hast und Dich großartig gefühlt hast, kann es während der Schwangerschaft zu plötzlichen Beschwerden kommen. Deshalb lohnt es sich, in diesen neun besonderen Monaten nur gelegentlich High Heels zu tragen und dabei immer bequeme Wechselschuhe zu haben.

Fragst Du Dich, welche Schuhe zur Hochzeit als Gast für schwangere Frauen am besten geeignet sind? Wenn Du Wert auf Eleganz legst, kannst Du problemlos Schuhe mit einem kleinen Spann (vorzugsweise bis zu 5 cm) wählen. Wir empfehlen Dir Pumps mit stabilem Blockabsatz oder einem breiten Keilabsatz. Es ist wichtig, dass Du Dich sicher bewegen und tanzen kannst. Bedenke jedoch, dass die Füße in der Schwangerschaft schneller müde werden und dazu neigen, Wasser anzusammeln. Es kommt auch vor, dass sich die Schuhgröße einer schwangeren Frau ändert, z. B. von 38 auf 39, was sich besonders nach einem ganzen Tag auf den Beinen bemerkbar macht.

Schuhe für Schwangere: Pumps mit Blockabsatz
Francesca Cumani (Photo by Max Mumby/Indigo/Getty Images)

Für Deinen eigenen Komfort nimm weiche und bewährte Wechselschuhe mitDamen Ballerinas oder Sneakers, die zur Farbe des Kleides passen. Schuhe zur Hochzeit in der Schwangerschaft müssen vor allem bequem sein! Darüber hinaus erlaubt die aktuelle Mode, elegante und sportliche Elemente zu kombinieren, worüber Du hier lesen kannst >>> Sneakers zur Hochzeit – kann es funktionieren?. Habe also keine Angst, während der Schwangerschaft in Deinen Lieblingssneakers oder bequemen Pantoletten zur Hochzeit zu gehen.

flache Pantoletten in der Schawangerschaft
Miroslava Duma (Photo by Edward Berthelot/Getty Images)

Wie wir bereits erwähnt haben, gibt es keine speziellen Schuhe für schwangere Frauen. Dennoch haben Physiotherapeuten einige Empfehlungen. Die bequemste und gleichzeitig sicherste Variante sind Sportschuhe – mit leichtem Spann und profilierter Sohle, die Dir eine gute Stabilität ermöglicht. Im Sommer lohnt es sich, Modelle mit luftigem Schaft zu wählen, damit Deine Füße ständig atmen können und weniger ermüden. Influencerinnen und Fashionistas geben Dir viele Inspirationen zum Tragen von Sportschuhen in der Schwangerschaft.

Sportschuhe in der Schwangerschaft
Isabelle Schroeder (Photo by Jeremy Moeller/Getty Images)

Eine gute Option sind auch bequeme Modelle mit orthopädischen Einlagen, die das Quer- und Längsgewölbe des Fußes unterstützen und so für maximalen Komfort und die richtige Positionierung des Fußes und der gesamten Wirbelsäule sorgen. Wir empfehlen Dir, Schuhe von Marken wie Birkenstock, Comfortabel oder Nursing Care unter die Lupe zu nehmen – insbesondere bei der Wahl der Sandalen für den Sommer.

Winterschuhe für Schwangere müssen vor allem über eine stark haftende Sohle verfügen, die vor Stürzen schützt, und über einen Schaft, der den Knöchel stabilisiert. Es ist eine gute Idee, flache Stiefel, stabile Stiefeletten oder warme Moon Boots zu haben. Wenn Du Dich über das Gewicht Sorgen machst, denke daran, dass Du diese Information auf der Produktkarte nachsehen kannst.

Winterschuhe in der Schwangerschaft
Isabelle Schroeder (Photo by Jeremy Moeller/Getty Images)

Wir glauben, wir haben einige Deiner Fragen beantwortet, darunter: High Heels in der Schwangerschaft und bequeme Schuhe für Schwangere. Es ist Zeit, eine Auswahl in Deiner Garderobe zu treffen und die perfekten Modelle für die nächsten neun Monate auszuwählen.

Hauptbild: Photo by Jeremy Moeller/Getty Images

Der Originaltext wurde übersetzt und an die Bedürfnisse des Blogs eschuhe.de angepasst.
Abonniere unseren Newsletter und...erhalte 10€ Rabatt auf Deinen ersten Einkauf!
Schau doch gleich in unseren Online-Shop rein
Sneakers mit Keilabsatz, Damenschuhe von Wojas, Braune Stiefel, Weiße Pumps, New Balance, Grüne Damenschuhe, Damenschuhe von Vans, Dunkelblaue Ballerinas, Pumps aus Leder, Zehentrenner mit Keilabsatz, Schuhe Nike, Blaue Damen Sneakers, Schwarze Damen Sneakers, Herrenschuhe von Levi's, Schwarze Sneakers mit Keilabsatz, adidas - Schuhe und Accessoires, Schuhe mit Klettverschluss, Reebok, Halbschuhe mit Keilabsatz, Rote Damen Sandalen, Graue Damen Stiefeletten, Damenstiefel mit Keilabsatz, Rote Damenschuhe, Weiße Damen Sneakers, Inuikii, Schwarze Damen Espadrilles, Braune Stiefeletten, Damen Espadrilles mit Schnürung, Weiße Schuhe von New Balance, Peeptoe-High-Heels

Diese Seite verwendet Cookies, um Dienstleistungen auf höchstem Niveau zu erbringen. Die weitere Nutzung der Webseite bedeutet, dass Du ihrer Nutzung zustimmst. weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close