Die Verwendung eines weichen Baumwolltuchs ist nur eine Option zum Reinigen von Gummistiefeln. Entdecke alle Möglichkeiten, indem Du meinen Artikel liest. Entferne Flecken von Schlamm oder den weißen Belag in wenigen Minuten. Es ist einfacher als Du denkst!

Entdecke, wie Du Gummistiefel pflegen kannst, damit sie länger als eine Saison halten.

Womit kann man Gummistiefel reinigen?

Am Anfang gebe ich Dir einen Tipp – experimentiere nicht bei der Schuhpflege. Hausgemachte Methoden können, obwohl sie günstig sind, negative Auswirkungen haben. Im Gegensatz zu anderen Schuhen, die trocken sein müssen, kannst Du Deine Gummistiefel reinigen, sobald Du nach Hause kommst. Verwende zum Abwischen ein feuchtes Tuch (100% Baumwolle). Vermeide unter anderem den Geschirrschwamm, der den Gummi zerkratzen kann.

Wenn Du bei neu gekauften Hunters eine weiße oder graublaue Schicht bemerkt hast – keine Sorge, es ist ein völlig natürlicher Prozess. Bei der Herstellung von Gummistiefeln wird ein spezielles Wachs verwendet, das ausfällt, wenn die Umgebung feucht ist. Um es ein für alle Mal zu entfernen, lohnt es sich, dafür vorgesehene Mittel zu verwenden.

5897
Wie reinigt man Gummistiefel? Unter Verwendung von speziellen Mitteln.

Damit Deine Gummistiefel nicht so schnell schmutzig werden, denke daran, sie richtig zu imprägnieren. Dafür kannst Du diese Mittel verwenden. Sie verleihen den Schuhen nicht nur ihren früheren Glanz, sondern erhalten auch die Elastizität des Gummis. Na ja – da wirst Du zustimmen – und wie reinigt man matte Gummistiefel? Die Antwort ist einfach – so wie die lackierten! Mit einem Tuch oder Schaumschwamm und einem speziellen Mittel.

Wie auch immer, die Marke Hunter hat ein Video hochgeladen, in dem sie humorvoll zeigt, wie man ihre Modelle reinigt. Schau mal rein!

Gummistiefel von innen reinigen

Es kommt vor, dass – besonders bei niedrigen Gummistiefeln – Schlamm in den Schuh gelangt. Wie kann man ihn dann sicher entfernen? Wenn die Schuhe vollständig aus Gummi bestehen, spüle sie mit Wasser ab, drehe sie um und lass sie trocknen. Entferne hartnäckigen Schmutz mit einem weichen Tuch. Es ist etwas schwieriger, die Innenseite von mit Fell gefütterten Gummistiefeln zu reinigen. Um die Schuhe nicht zu beschädigen, lohnt es sich, eine professionelle Wäscherei aufzusuchen.

5898
Möchtest Du, dass Deine Gummistiefel sauber glänzen? Diese Mittel helfen Dir dabei!

Expertentipp

Wähle beim Kauf von Gummistiefeln solche aus hochwertigem Material. Sie sind nicht nur langlebiger, sondern strömen auch keinen schlechten Geruch aus.

Ich hoffe Du weißt schon, wie man Gummistiefel reinigt. Wenn Du Dich fragst, worauf Du beim Kauf von Gummistiefeln achten solltest, verweise ich Dich auf den Artikel meiner Redaktionskollegin.

Autor

Agnieszka Bednarek

Ich bin ein Ästhet und Enthusiast von unkonventionellen Kombinationen und Schuhen von Dr. Martens. Ich bin der Ansicht von Salvador Dali - "Die Grundlage aller Siege ist... das Outfit!". Im Alltag erkunde ich die Geheimnisse des Nähens und des Handwerks. Ich definiere, was undefiniert ist.
Der Originaltext wurde übersetzt und an die Bedürfnisse des Blogs eschuhe.de angepasst.