Ursprünglich von Anglern, Bauern und Arbeitern getragen, wurden sie dank Brigitte Bardot und Mary Quant bei den Frauen immer beliebter. Gummistiefel – unser heutiges Thema – gelten seit mehreren Saisons als das absolute Must-have für den Herbst, das perfekt zum City-Style passt. Aber welche Gummistiefel soll man wählen?

Ist es besser, hohe oder niedrige Gummistiefel zu kaufen? Schwarze oder bunte? Oder vielleicht sollte man ein glänzendes Modell wählen? Ich werde Dir helfen, die Antwort auf jede dieser Fragen zu finden!

Hohe oder niedrige Gummistiefel – welches Modell soll ich nehmen?

Die grundlegende Frage beim Kauf von Gummistiefeln ist die Länge des Schaftes. Du kannst zwischen hohen Modellen, die knapp bis unter dem Knie reichen, und niedrigen Modellen, die bis zum Knöchel reichen, wählen.

Hohe Damen Gummistiefel bieten einen hervorragenden Schutz vor Regen, wodurch Deine Füße und Hosenbeine auch bei starkem Regen trocken bleiben. Niedrige Gummistiefel schützen Füße und Kleidung etwas weniger, sind aber leichter als knielange Modelle und bewähren sich besser an wärmeren Tagen.

Schwarze oder bunte? Mit Verzierung oder ohne?

Es gibt verschiedene Arten von Gummistiefeln auf dem Markt: sowohl in klassischen als auch in auffälligen Farben, glatt und mit Mustern, glänzend und matt, mit oder ohne Verzierung. Für welche soll man sich da entscheiden?

Wenn Du Wert auf Vielseitigkeit legst, sind schwarze Gummistiefel die beste Option für Dich. Ihr größter Vorteil ist die Tatsache, dass sie zu fast allem passen – Du kannst sie sowohl zu Hosen als auch zu Röcken, Kleidern oder Oversize-Pullovern tragen. Eine interessante Lösung werden auch glänzende schwarze Gummistiefel sein – obwohl sie in dezenten Farben gehalten werden, fallen sie trotzdem auf.

Vielleicht möchtest Du Deinen Outfits ein bisschen Farbe verleihen? Setze auf pastellfarbene Gummistiefel in den Farben Rosa, Blau oder Mint. Hast Du keine Angst vor ausdrucksstarken, gewagten Akzenten? Wähle Gummistiefel in intensivem Rot, Orange oder Gelb. Sie verleihen jedem Look Farbe!

Gummistiefel mit Applikationen sind auch eine großartige Ergänzung für Dein Herbstoutfit. Für Fans subtiler Accessoires empfehle ich Gummistiefel mit einer Schleife. Wenn Du nach Gummistiefeln suchst, die Dein rockiges Outfit am besten ergänzen, wähle ein Modell mit einem Riemen, der mit Nieten verziert und um den Knöchel gewickelt ist.

Beliebte Gummistiefelmodelle – welche Marke soll ich wählen?

Gummistiefel sind nicht mehr nur ein praktisches Kleidungsstück – sie sind das absolute Must-have für jeden Herbst (und nicht nur). Prominente, Models und Stars sowie Frauen, die sich entschlossen haben, Gummistiefel in das alltägliche Styling einzubeziehen, beweisen dies im großen Stil. Weißt Du jedoch, welche Gummistiefel am beliebtesten sind?

Einer der Weltmarktführer ist die Marke Hunter – Gummistiefel dieser Marke werden zweifellos eines Tages als legendär bezeichnet. Was haben die berühmten Hunters an sich? Sie bestehen aus hochwertigem Kunststoff, was sich in der Langlebigkeit der Schuhe niederschlägt, und das zeitlose Design ermöglicht es Dir, sie an eine Vielzahl von Outfits anzupassen.

Wusstest Du, dass…

Die Mode auf Hunters mit Kate Moss begann? Das weltberühmte Model kombiniert sie meist mit einem weißen T-Shirt, Jeansshorts und einer Weste mit Fransen.

Wenn wir schon über beliebte Damen Gummistiefel reden, können wir die Marke Melissa nicht vergessen. Die Gummistiefel von Melissa bezaubern Frauen mit einem subtilen Look, dezenten Verzierungen und kleinen Applikationen, die ihnen einen einzigartigen Charakter verleihen. Viele begeisterte Fans haben vor allem niedrige Gummistiefel gewählt, die den klassischen Stiefeletten oder Stiefeletten ähneln und die Du als Herbstschuhe tragen kannst.

Und weißt Du schon, welche Gummistiefel in Kürze in Deinem Schrank Platz finden werden? Egal, ob Du Dich für ein hohes oder niedriges, schwarzes oder buntes, glänzendes oder mattes Modell entscheidest – die angesagtesten Modelle findest Du auf eschuhe.de!

Autor

Ewa Majchrzak

Ich liebe den casual Stil und Sneakers. Weiß, Schwarz und Pastellfarben füllen meinen Kleiderschrank. Privat bin ich ein Fan von Schwimmen, Tennis, skandinavischen Krimis und der stolze Besitzer der Katze namens Apostroph.
Der Originaltext wurde übersetzt und an die Bedürfnisse des Blogs eschuhe.de angepasst.