Arten von Sportschuhen. Entdecke, welches Modell fürs Laufen, Tennis und Fitnessstudio geeignet ist

2 Min.
Teilen

Viele Sportarten können unabhängig von der Jahreszeit und dem Alter ausgeübt werden. Jede von ihnen stellt jedoch unterschiedliche Anforderungen an Dich, die durch richtig ausgewählte Schuhe erfüllt werden können. Entdecke die Grundarten von Sportschuhen und erfahre, worauf Du beim Kauf achten musst.

In guten Sportschuhen kannst Du nicht nur bequem, sondern vor allem sicher Deine Lieblingsbeschäftigung ausüben.

Laufschuhe – welche soll ich wählen?

Laufschuhe müssen vor allem bequem sein. Schuhe, die für diese Art von Aktivität entwickelt wurden, sollten etwas lockerer sein als die, die Du im Alltag trägst. Vorzugsweise sollte der Spielraum zwischen 0,5 und 1 cm betragen. Übertreibe jedoch nicht und kaufen keine zu großen Schuhe, die gleichzeitig zu breit werden.

Ein weiterer Aspekt ist die richtige Anpassung der Schuhe zum Fuß, jedoch nicht mehr in Bezug auf die Größe. Nun, die Art und Weise, wie sich Dein Fuß bewegt, wenn er den Boden berührt, bestimmt, ob Du einen neutralen Fuß, Supination oder Pronation des Fußes hast. Eine Handvoll praktischer Ratschläge zur Auswahl von Schuhen für den bestimmten Fußtyp findest Du in diesem Artikel.

Es ist auch sehr wichtig, die Schuhe dem Untergrund anzupassen. Für harte Oberflächen, die in Städten dominieren, eignen sich weiche Modelle mit einer dicken, elastischen Sohle und einem flachen Profil. Outdoor-Schuhe mit einem klaren Profil, das eine ausreichende Bodenhaftung gewährleistet, eignen sich dagegen besser zum Überqueren von Waldwegen.

1994

Laufschuhe sollten an die Größe und den Typ des Fußes sowie an den Untergrund angepasst werden, auf dem Du trainieren möchtest.

Gute Fitnessschuhe – was heißt das?

Leichtigkeit und Luftigkeit – das sind die wichtigsten Eigenschaften, die Fitnessschuhe haben sollten. Dadurch zeichnen sich Modelle aus atmungsaktiven Materialien aus, die Feuchtigkeit ableiten und eine Überhitzung des Fußes verhindern.

Die rutschfeste Sohle ist ebenfalls wichtig, da sie auch auf rutschigen Böden eine gute Haftung gewährleistet. Wenn Du Dich für Fitnessschuhe entscheidest, solltest Du ein Modell wählen, das Stöße gut abdämpft, beispielsweise mit einem Gel- oder Luftpolster in der Sohle.

Expertentipp

Wenn Du auf der Suche nach Fitnessschuhen bist, so ist das Modell mit der Ortholite-Einlage aus Polyurethanschaum mit einer offenzelligen Struktur eine gute Wahl. Diese Konstruktion verleiht der Innensohle Elastizität, Atmungsaktivität und Leichtigkeit. Somit ermöglicht sie einen freien Luftstrom und die Ableitung von überschüssiger Wärme und Feuchtigkeit.

Fitnessschuhe – welche sind die besten?

Fitnessschuhe sollten relativ steif und langlebig sein – ein Modell mit verstärktem Schaft eignet sich hervorragend. Dadurch werden die Gelenke geschont und richtig stabilisiert, und das Verletzungsrisiko, insbesondere beim Training mit Gewichten, wird verringert. Achte beim Kauf von Fitnessschuhen auch auf die Sohle – sie sollte hart, etwas dicker und wenig flexibel sein. Die Prüfung besteht auch ein Modell mit höherem Spann, wodurch das Gleichgewicht unterstützt wird.

Tennisschuhe – worauf muss ich achten?

Da Tennis ein dynamisches Spiel ist, das schnelle Bewegungen und ständige Richtungsänderungen erfordert, müssen für diese Disziplin entwickelte Schuhe zunächst die Füße gut stabilisieren und Stöße absorbieren. Vor dem Kauf solltest Du auch die Art des Untergrunds berücksichtigen, auf dem Du am häufigsten spielst.

1995

Fußstabilisierung und Stoßdämpfung – das sind die wichtigsten Funktionen, die ein guter Tennisschuh erfüllen sollte.

Tennisschuhe für Hartplätze haben einen steifen Schaft und eine steife Sohle, sind mit zahlreichen Stoßdämpfungssystemen ausgestattet und haben flexible Vertiefungen. Ihr Vorteil ist die Tatsache, dass Du auch auf dem Hart- oder Rasenplatz spielen kannst. Wenn Du also nach universellen Tennisschuhen suchst, ist dies die optimale Wahl.

Bist Du ein Fan von Rafael Nadal und so wie er, magst Du auf dem Ziegelmehl spielen? Tennisschuhe, die für das Training auf Hartspielplätzen entwickelt wurden, haben ein charakteristisches Profil, das Bodenhaftung bietet und gleichzeitig nicht viel Mehl sammelt und leicht zu reinigen ist. Oder fühlst Du Dich wie Roger Federer auf dem Rasen am wohlsten? Suche nach Schuhen mit einer flacheren Sohle und kleinen Gumminoppen.

Laufen, Fitness oder Tennis? Egal, welche Sportart Deine Leidenschaft ist, in Deinem Schrank dürfen die richtigen Schuhe nicht fehlen. Auf eschuhe.de findest Du modische Sportschuhe für Damen und Herren, die Dir Komfort, Klasse und Sicherheit garantieren!

Der Originaltext wurde übersetzt und an die Bedürfnisse des Blogs eschuhe.de angepasst.
Empfohlene Artikel
Abonniere unseren Newsletter und...erhalte 10€ Rabatt auf Deinen ersten Einkauf!
Schau doch gleich in unseren Online-Shop rein
new balance, Schwarze Damen Sneakers, Sneakers mit Keilabsatz, Pumps aus Leder, Halbschuhe mit Keilabsatz, Damen Pantoletten von Eva Minge, Stiefeletten mit Absatz, Weiße Pumps

Diese Seite verwendet Cookies, um Dienstleistungen auf höchstem Niveau zu erbringen. Die weitere Nutzung der Webseite bedeutet, dass Du ihrer Nutzung zustimmst. weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Dienstleistungen auf höchstem Niveau zu erbringen. Die weitere Nutzung der Webseite bedeutet, dass Du ihrer Nutzung zustimmst.

Schließen