Zeitlose Accessoires im französischen Style, die viele Looks ergänzen

1 Min.
Teilen

Französische Frauen, die auf der ganzen Welt für ihren hervorragenden Geschmack bekannt sind, sind sich der Tatsache bewusst, dass der Teufel im Detail steckt und dass genau ausgewählte Accessoires den Charakter vieler Outfits verändern können. Was zählt also zu den Accessoires im französischen Style? Und womit lassen sie sich kombinieren, um wie eines der Pariser It-Girls auszusehen? Mehr darüber unten.

Ich werde Dich überraschen, aber die Accessoires im französischen Style sind keine Baskenmützen oder eine Baguette unter dem Arm (solange es sich nicht um eine Handtasche handelt).

1. Dunkle Brillen

Dieses Accessoire wird mit Rockstars in Verbindung gebracht, die nach einer wilden Party Müdigkeit verbergen, oder mit Prominenten, die eifrig vor Paparazzis fliehen. Nichtsdestotrotz verleihen dunkle Brillen den Outfits mit Sicherheit Lässigkeit und Rätselhaftigkeit und wirken sich gleichzeitig positiv auf die Gesundheit aus – sie schützen die Augen vor Sonnenlicht und damit vor Faltenbildung in diesem Bereich. Und sie ermöglichen es Dir zu verbergen, dass Du kein Make-up trägst. Welche Brillen wählen französische Frauen? In der Regel diejenigen im Vintage-Style, groß und in einer originellen Form.

2. Minimalistischer Goldschmuck

Ganz am Anfang ist anzumerken, dass es sich speziell um Goldschmuck handelt und nicht um Silberschmuck. Die Französinnen wählen diesen zeitlosen Klassiker jedoch viel häufiger. Sie wissen ganz genau, dass eine Garderobe aus hochwertigen Basic-Teilen eine angemessene Ergänzung und Verfeinerung erfordert, und nichts bewährt sich in dieser Rolle so gut wie klassische goldene Ohrringe oder eine extravagante Brosche. Anstelle eines minimalistischen Rings tragen sie mehrere, was den Minimalismus des Outfits perfekt abwechslungsreicher gestaltet.

3. Handtasche an einer Kette

Seit eine der berühmtesten französischen Frauen in der Geschichte, Coco Chanel, die Chanel-Handtasche kreierte und bewarb, gehört dieses Modell zu einem der am häufigsten von französischen It-Girls gewählten Accessoires. Warum? Eine solche Handtasche verleiht schlichten Outfits Eleganz, passt zu praktisch jedem Look und hat ihre eigene Geschichte. Französische Frauen mögen einfach Dinge, die eine Geschichte erzählen.

4. Weiche Ballerinas

Die Französinnen beweisen immer wieder, dass diese Schuhe fälschlicherweise als unmodern und zu mädchenhaft abgestempelt werden. Jede von ihnen hat mindestens ein Paar weiche, hochwertige Lederballerinas im Schrank. Ihre Lieblingsmodelle sind Ballerinas mit schwarzen Zehenkappen im Chanel-Style oder schwarze Klassiker berühmter Marken. Wenn Brigitte Bardot sie trug und Jeanne Damas sie heute trägt, solltest Du sie auch in Deinem Schuhschrank haben!

Der Originaltext wurde übersetzt und an die Bedürfnisse des Blogs eschuhe.de angepasst.
Empfohlene Artikel
Abonniere unseren Newsletter und...erhalte 10€ Rabatt auf Deinen ersten Einkauf!
Schau im Laden nach
Damen Pantoletten von Birkenstock, Damen Pantoletten von adidas, Herrenschuhe von Clarks, Damen Slipper von Gino Rossi, Damen Sportschuhe von Nike, Damen Sandalen von Guess, Herrenschuhe von Gino Rossi, Handtaschen von Desigual

Diese Seite verwendet Cookies, um Dienstleistungen auf höchstem Niveau zu erbringen. Die weitere Nutzung der Webseite bedeutet, dass Du ihrer Nutzung zustimmst. weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Dienstleistungen auf höchstem Niveau zu erbringen. Die weitere Nutzung der Webseite bedeutet, dass Du ihrer Nutzung zustimmst.

Schließen