Die beliebtesten Pantoletten der Welt, also die von Birkenstock, sind zeitlose Sommerschuhe, die jedes Jahr von vielen von uns getragen werden. Wenn Du sie praktisch nonstop trägst und möchtest, dass sie Dir mindestens einige Saisons lang dienen, solltest Du sie regelmäßig pflegen. Fragst Du Dich also, wie Du Pantoletten von Birkenstock reinigen kannst? Die notwendigsten Informationen findest Du im folgenden Text.

Eine Korksohle und Lederriemen – das sind die Bestandteile der Pantoletten von Birkenstock, die durch regelmäßige Reinigung gepflegt werden sollten.

Pantoletten von Birkenstock – die häufigsten Flecken

Welche Flecken entstehen am häufigsten auf Pantoletten von Birkenstock? Meine Erfahrung mit diesen Schuhen zeigt hauptsächlich:

  1. Salzflecken – obwohl sie im Winter nicht getragen werden, entstehen auf Modellen von Birkenstock während des Urlaubes in der Umgebung der salzigen Meere und Ozeane Salzflecken;

  2. Staub – wenn man sie in der Stadt trägt, können sie einfach mit Staub bedeckt werden;

  3. Wasserflecken – Pantoletten von Birkenstock können sowohl am Strand nass werden als auch bei unerwartetem Sommerregen. Es kommt vor, dass dies zur Bildung von Flecken auf ihnen führt, sowohl auf dem Innenfutter als auch auf den Lederriemen;

  4. fettige Rückstände – als ich während eines Urlaubs Mückenspray auf meine Füße sprühte, setzte sich ein Teil des Mittels auf den Pantoletten ab und bildete einen fettigen Rückstand.

Wie reinigt man Pantoletten von Birkenstock? Schritt Nummer 1. Lederteile des Schuhs

Beginnen wir mit der Reinigung der Lederteile der Pantoletten von Birkenstock, d. h. der Riemen, die sie am Fuß halten. Unabhängig vom Schuhmodell dieser Marke können sie aus Echtleder, Wildleder, Lackleder oder Nubuk hergestellt werden. Wir haben bereits separate Artikel im Blog über die Reinigung dieser Art von Materialien geschrieben, die bei der Herstellung von Schuhen verwendet werden:

Befolge die Tipps in diesen Artikeln und Du wirst sicherlich das Aussehen Deiner Schuhe von Birkenstock verbessern können. Denke auch daran, dass die Imprägnierung vor Beginn der Saison und der Verwendungszeit dieser Schuhe auch eine gute Idee ist, um ihre Lebensdauer zu erhöhen.

Wie reinigt man Pantoletten von Birkenstock? Schritt Nummer 2. Korksohle

Hast Du jemals Schuhe aus Kork gereinigt? Wahrscheinlich nicht. Und daran ist nichts Seltsames, denn dieses Material wird bei der Herstellung von Schuhen selten verwendet. Das Markenzeichen von Pantoletten der Marke Birkenstock ist eine Sohle aus diesem Material. Was solltest Du also tun, um die Korksohle zu reinigen?

  • Nimm ein sauberes Tuch, am besten aus Baumwolle (oder eine gebrauchte Zahnbürste).

  • Nimm eine milde Seife oder ein Reinigungsmittel (mit mäßigem pH-Wert).

  • Reinige vorsichtig das Material.

  • Entferne überschüssige Flüssigkeit und trockne den Kork mit einem sauberen Tuch.

  • Lasse die Schuhe im Schatten trocknen.

Einfach, oder?

Autor

Ewelina Gajoch

Ich bin ein Fan von High Fashion, aber für den Alltag wähle ich den zeitlosen französischen Stil, der von Pariser Influencern inspiriert ist. Privat interessiere ich mich für Kunst, insbesondere für die Werke von Edward Hopper, Reisen und Harry Potter.
Der Originaltext wurde übersetzt und an die Bedürfnisse des Blogs eschuhe.de angepasst.

Diese Seite verwendet Cookies, um Dienstleistungen auf höchstem Niveau zu erbringen. Die weitere Nutzung der Webseite bedeutet, dass Du ihrer Nutzung zustimmst. weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Dienstleistungen auf höchstem Niveau zu erbringen. Die weitere Nutzung der Webseite bedeutet, dass Du ihrer Nutzung zustimmst.

Schließen