Schuhe für breite Knöchel – welche sind die Besten?

1 Min.
Teilen

Du hast keine Vertiefung unter den Knöcheln und das bereitet Dir Kummer? Du weißt nicht, was Du machen kannst, um diese Stelle optisch schlanker zu machen? Wende einfache Tricks an und wähle die richtigen Schuhe aus. Welche Schuhe passen zu massiven Knöcheln? Du musst Modelle vermeiden, die auf ihrer Höhe enden, denn sie werden nur diese problematische Stelle betonen.

Schuhe mit höherem Schaft werden perfekt für Dich sein.

Welche Schuhe für breite Knöchel?

Wenn Du an diesem Teil des Beins keine Vertiefung hast, solltest Du Modelle mit einem Knöchelriemen vermeiden. Dies bedeutet jedoch nicht, dass Schuhe mit einem solchen Element vollständig verboten sind – es ist wichtig, dass sich der Riemen über oder unter dem Knöchel befindet. Er sollte auch entsprechend breit sein – ein dünner Riemen wird diese Unvollkommenheit nur noch betonen. Wenn Du nach Pumps suchst, sind Deine Verbündeten ziemlich tief geschnittene Modelle, die Deine Beine schön schlank machen.

Der einfachste Weg, breite Knöchel zu kaschieren, ist die Wahl von Stiefeletten oder Stiefeln mit langem Schaft. Lose und weniger angepasste Modelle werden auch Dein Verbündeter sein. Vermeide auf jeden Fall Stiefeletten mit einer geraden, horizontalen Linie auf der Knöchelhöhe.

Schuhe, die Knöchel optisch schlank machen – worauf sollte man achten?

Fragst Du Dich, wie man die Knöchel dank Schuhen schlank macht? Die Art der Schuhhöhe ist ebenfalls wichtig. Vermeide dünne Stöckelabsätze, die nur das Missverhältnis und die Breite der Knöchel betonen. Stattdessen bewähren sich besser breite Block- oder Keilabsätze. Aufgrund ihrer Massivität werden problematische Teile der Figur optisch schlanker wirken. In meinem anderen Artikel erfährst Du, wie Du Pumps mit Stöckel- oder Blockabsatz an die Figur anpassen kannst.

Oder suchst Du Sandalen, die Deine Knöchel optisch schlank machen? Suche nach denen, deren Verschluss sich über dem Knöchel befindet. Gut sind auch Modelle, deren Riemen sich unter dem Knöchel kreuzen – vermeide unbedingt Schnitte, die mit einer geraden Linie enden. Die Römersandalen sind auch perfekt für Dich – dank den zahlreichen Bindungen vertuschen sie die problematischen Stellen.

Styling-Tipp

Trage trapezförmige Röcke oder Kleider, um die Knöchel noch mehr schlanker zu machen. Je breiter diese sind, desto schlanker werden Deine Beine.

Wie kann man die Knöchel optisch schlank machen? Du solltest diese Schuhe vermeiden

Neben Modellen von Stiefeletten, die auf der Knöchelhöhe enden, werden auch Stiefel die Unvollkommenheiten betonen, die bis zur Wadenmitte reichen. Sie trennen das Bein an der breitesten Stelle mit einer klaren Linie, wodurch die unteren Körperteile „schwer“ und noch massiver aussehen. Bist Du neugierig, für wen die Stiefel bis zur Wadenmitte perfekt sind? Lies meinen anderen Artikel.

Wie bei Stiefeletten, die am Knöchel enden, solltest Du auch hohe Sneakers vermeiden, die Deine Beine optisch verbreitern können, sowie geschlossene Hausschuhe und hohe und massive Plateauabsätze.

Der Originaltext wurde übersetzt und an die Bedürfnisse des Blogs eschuhe.de angepasst.
Empfohlene Artikel
Abonniere unseren Newsletter und...erhalte 10€ Rabatt auf Deinen ersten Einkauf!
Schau doch gleich in unseren Online-Shop rein
Graue Damen Stiefeletten, Herrenschuhe von Puma, Halbschuhe mit Keilabsatz, Kinderschuhe von Vans, schuhe nike, Damenschuhe von Vans, Zehentrenner mit Keilabsatz, Damen Sandaletten mit Keilabsatz

Diese Seite verwendet Cookies, um Dienstleistungen auf höchstem Niveau zu erbringen. Die weitere Nutzung der Webseite bedeutet, dass Du ihrer Nutzung zustimmst. weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Dienstleistungen auf höchstem Niveau zu erbringen. Die weitere Nutzung der Webseite bedeutet, dass Du ihrer Nutzung zustimmst.

Schließen