Hast Du zu Hause einen kleinen Fußballfan, der es liebt, selbst zu spielen? Sorge dafür, dass er im Schuhschrank gute Sportschuhe hat. Denke jedoch daran, dass es gut ausgewählte Kinder Fußballschuhe sein sollten, die nicht nur Bewegungskomfort auf dem Spielfeld gewährleisten, sondern vor allem das Verletzungsrisiko verringern.

Finde heraus, worauf Du achten musst, damit Dein Kind am Spielen Freude hat und Tore für seine Mannschaft erzielen kann.Arten von Kinder Fußballschuhen

Bis vor relativ kurzer Zeit wurden Schuhe, die zum Fußballspielen dienten, einfach in Fußballschuhe und Hallenschuhe unterteilt. Diese Klassifizierung ist heute etwas weiter entwickelt und berücksichtigt die unterschiedlichen Bedingungen, die auf dem Spielfeld herrschen können. So sind Kinder Fußballschuhe unterteilt in:

  • Nockenschuhe – Fußballschuhe für Rasen;
  • Stollenschuhe – Fußballschuhe für Matsch-Rasen;
  • Schuhe mit Turf-Sohle – Schuhe für Hartplätze;
  • Hallenschuhe – Schuhe für Hallenfußball.

Nockenschuhe, Stollenschuhe, Schuhe mit Turf-Sohle, Hallenschuhe – wie unterscheiden sie sich?

Nockenschuhe haben Nocken aus Kunststoff oder Gummi, die den Grip, eine angemessene Dynamik, den allgemeinen Spielkomfort sichern sowie die Möglichkeit bieten, schnell die Richtung zu wechseln. Nockenschuhe werden hauptsächlich unter Berücksichtigung der Position des Spielers ausgewählt. Den Offensivspielern garantieren Schuhe mit mehreren runden Nocken bessere Beweglichkeit und Manövrierfähigkeit. Im Gegenzug bewähren sich bei Verteidigungsspielern Quernocken, die einen besseren Grip sichern.

Fürs Training oder Spiel auf Matsch-Rasen eignen sich Stollenschuhe, die mit den Buchstaben SG (soft ground also weicher Untergrund) gekennzeichnet sind. Diese Schuhe sind mit längeren Stollen ausgestattet, oft mit Metallspitzen, wodurch sie einen noch besseren Grip und eine bessere Stabilität bieten.

Schuhe mit Turf-Sohle zeichnen sich durch eine große Anzahl kleiner Nocken aus, die dicht über die gesamte Oberfläche der Sohle verteilt sind und eine gleichmäßige Verteilung des Körpergewichts über den gesamten Fuß ermöglichen. Schuhe mit Turf-Sohle bieten den Spielern eine optimale Haftung und Manövrierfähigkeit, während Modelle mit Elementen aus EVA-Schaumstoff – zusätzlich bessere Dämpfung.

Expertentipp

In Nockenschuhen auf künstlichen Oberflächen oder umgekehrt – in Schuhen mit Turf-Sohle auf weichem Rasen zu spielen, ist ein häufiger Fehler. Denke daran, dass dies nicht nur zum Unwohlfühlen führt, sondern auch zu einer übermäßigen Belastung der Muskeln und Gelenke und sogar zu Verletzungen führen kann.

Hallenschuhe müssen sich wiederum in der Garderobe jedes Fußballspielers befinden, der in der Halle spielt – ob im Winter oder als Abwechslung des Trainings. Hallenschuhe haben eine flache Sohle, die normalerweise aus Gummi besteht. Es ist wichtig, dass sie eine gute Haftung bieten und es wäre gut, wenn sie zusätzlich mit einer hochwertigen Innensohle und einem externen stoßdämpfenden Schaum ausgestattet sind. Dies bietet Muskeln und Gelenken optimalen Komfort und höchsten Schutz vor Verletzungen, zu denen es auf harten Untergründen kommen kann.

7693

Wie wählt man die richtige Größe der Fußballschuhe?

Damit Kinder Fußballschuhe ihre Rolle erfüllen können, müssen sie die richtige Größe haben. Fußballschuhe sollten gut angepasst werden, insbesondere unter Berücksichtigung der Tatsache, dass sich die Innensohle abnutzt und der Schaft, vor allem der aus Leder, sich dehnt.

Dieser Ansatz bewährt sich jedoch bei Profis oder erfahrenen Spielern, und bei Kindern kann er die Prüfung möglicherweise nicht bestehen. Solche perfekt angepasste Schuhe können sich als zu eng anfühlen, was das Kind schnell davon abhält, sie anzuziehen und somit zu trainieren. Dies bedeutet natürlich nicht, dass Du Schuhe “im Voraus” kaufen solltest. Zu große Fußballschuhe sind unbequem, haften unnatürlich an den Füßen, verformen sich und gehen schneller kaputt. Wie findet man also einen Kompromiss? Die optimale Lösung ist ein Spielraum von 0,5 cm – die Schuhe sind nicht zu eng oder zu locker.

Fußball ist eine der beliebtesten, wenn nicht die beliebteste Sportart der Welt. Kein Wunder, dass die ersten Idole vieler Kinder Spieler sind, die ihnen vom Spielfeld her bekannt sind und die sie manchmal um jeden Preis nachahmen möchten. Wenn Dein Kind also auch das Spielfeld mag, kaufe ihm gute Fußballschuhe und… sei sein größter Fan!

Entdecke auch andere Kinder Sportschuhe auf eschuhe.de.

Autor

Ewa Majchrzak

Ich liebe den casual Stil und Sneakers. Weiß, Schwarz und Pastellfarben füllen meinen Kleiderschrank. Privat bin ich ein Fan von Schwimmen, Tennis, skandinavischen Krimis und der stolze Besitzer der Katze namens Apostroph.
Der Originaltext wurde übersetzt und an die Bedürfnisse des Blogs eschuhe.de angepasst.