7 Dinge, die wir Coco Chanel verdanken

3 min.
Teilen

Coco Chanel wurde unterschiedlich genannt. Vom Nationalschatz Frankreichs über die Patin der Mode bis zur Ikone der Eleganz. Alle, die sie kannten, sagten, sie habe das gewisse Etwas. Etwas von einer Visionärin und etwas von einer Revolutionärin. Laut Karl Lagerfeld verstand Chanel die Zeiten, die noch kommen sollten. Und aus diesem einfachen Grund verdanken wir ihr so ​​viel!

Das berühmte “Kleine Schwarze” ist nicht das einzige Kleidungsstück, das von der französischen Designerin bekannt gemacht wurde. Entdecke, was Coco Chanel sonst noch in die Modewelt eingeführt hat!

Wer ist Coco Chanel? Ein paar interessante Informationen aus dem Leben der Designerin

Bevor ich erzählen werde, was wir Coco Chanel verdanken, werde ich kurz beschreiben, wer die Designerin selbst war. Coco, in echt Gabrielle Bonheur Chanel wurde 1883 in Saumur in Frankreich geboren. Weniger als ein paar Jahre später machte ihre Mutter sie zum Waisenkind und nach diesem Ereignis verließ ihr Vater die Familie. Gabrielle landete in einem Waisenhaus, von wo aus ihre Tante sie als Teenager mitnahm. Unter dem wachsamen Auge ihrer Tante perfektionierte Coco ihre Schneiderkünste und lernte die Grundlagen des Designs.

Wyświetl ten post na Instagramie.

Post udostępniony przez Judithe Little (@judithelittle)

Bevor Gabrielle berühmt wurde, arbeitete sie als Sängerin in Coffeeshops. Mit weniger als 30 Jahren eröffnete sie ihren ersten Laden, in dem sie Damenbekleidung und Hüte verkaufte. Coco Chanels Stil – so anders als sonst – setzte sich im Handumdrehen durch. Mächtige Damen – müde von engen Korsetts – stellten sich für Kleidung aus weichem Jersey und bequeme Hosen an. Lies weiter, um herauszufinden, welche Kleidungsstücke von Coco bis heute erhalten sind!

Was verdankt Mode Coco Chanel?

Wirklich viel! Gabrielle beförderte unter anderem Seitenfrisuren, Sportkleidung mit einfachen Schnitten oder Kunstschmuck. Eine Liste der wichtigsten Dinge, die wir ihr verdanken, findest Du unten!

Kleines Schwarzes

Heute wäre es schwierig, eine Frau zu finden, die kein kurzes schwarzes Kleid in ihrem Kleiderschrank hätte. In der Tat ist es ein Must-have der Damen Garderobe. Kannst Du Dir vorstellen, dass noch vor 100 Jahren niemand von der Existenz des “Kleinen Schwarzen” gehört hat? Alles hat sich dank Coco Chanel geändert! Das Kleid ihres Designs bestand aus Crêpe de Chine, hatte lange und schmale Ärmel und einen kleinen Ausschnitt. Der einfache Schnitt eroberte die Herzen vieler Frauen dieser Zeit und ist – wie Du sicherlich weisst – bis heute sehr beliebt.

Gesteppte Handtaschen

1955 wurde eine der berühmtesten Handtaschen der Welt geschaffen. Dies ist die legendäre Chanel 2.55! Ursprünglich bestand sie aus Kalbsleder in den Farben Schwarz, Beige und Dunkelblau (Cocos Lieblingsfarben). Heute können gesteppte Handtaschen an einer Schmuckkette in fast jeder Farbe und aus jedem Stoff gekauft werden. Schau Dir an, welche Kombination – mit der Handtasche von Chanel in der Hauptrolle! – die beliebte Influencerin Alpa Rama wählte:

Wyświetl ten post na Instagramie.

Post udostępniony przez ???? ? (@alpa.rama)

Eine Reihe ähnlicher Handtaschen bekannter Marken findest Du im Sortiment des Online-Shops eschuhe:

Seitenfrisur

Coco Chanel war nicht nur Designerin, sondern auch Vorläuferin des Stils. Wie sie sich kleidete oder stylte, war nicht irrelevant. Die französische Modeikone popularisierte u.a. die originelle Seitenfrisur. Frauen mit kurz geschnittenen Haaren und einem Pony spielten in den 20er Jahren die erste Geige.

Pumps im Retro-Style

Weißt Du, was Coco Chanels Lieblingsschuhe waren? Die Designerin trug am häufigsten die charakteristischen beigefarbenen Pumps mit einer schwarzen Kappe. Diese Farbkombination war kein Zufall! Die Nudefarbe streckte optisch die Beine, während der dunkle Teil die Füße optisch verkürzte.

Was sagt Coco Chanel dazu?
Schlichtheit ist der Schlüssel zu wahrer Eleganz.

Diese Art von Halbschuhen werden sicherlich Mode-Minimalisten und Fans einfacher Eleganz ansprechen.

Wyświetl ten post na Instagramie.

Post udostępniony przez MakeLifeEasier (@makelifeeasier_pl)

Ähnliche Pumps findest Du auf eschuhe.de! Schau mal rein:

Kunstschmuck

Obwohl Coco Chanel Frauen davon überzeugte, Hosen zu tragen, erhielt sie den Spitznamen einer Ikone der Eleganz. Ihre Liebe zum Schmuck war sicherlich nicht ohne Bedeutung. Die französische Designerin trug oft eine lange Kette aus künstlichen Perlen und dekorative Ohrringe. Gabrielle ging davon aus, dass Mode jedermanns Sache ist, weshalb sie preiswerte Schmuckstücke in ihre Kollektionen einführte.

Wyświetl ten post na Instagramie.

Post udostępniony przez Gabrielle Chanel (@gab.coco.chanel)

Legendäre Parfums

Chanel Nr. 5 ist eine einzigartige Komposition aus über 80 Düften, darunter Rosa Centifolia, Sandelholzöl und Jasmin. Diese einzigartige Mischung – auf Wunsch von Coco – wurde von Ernest Beaux kreiert. Die Parfums werden von Zeit zu Zeit leicht modifiziert. Damit sie dem Geschmack der neuen Ära entsprechen.

Wyświetl ten post na Instagramie.

Post udostępniony przez CHANEL (@chanelofficial)

Tweed-Blazer

Wenn Du sie nicht in Deiner Garderobe hast, wirst Du sie sicherlich im Schrank Deiner Mutter oder Oma finden. Tweed-Blazer sind eine weitere Sache, die wir Coco Chanel verdanken. Schlichte und elegante Kleidung erlebt jetzt eine zweite Jugend, was beliebte Instagramerinnen es beweisen.

Wyświetl ten post na Instagramie.

Post udostępniony przez CHANEL (@chanel_we_love)

Ich denke, Du wirst mir zustimmen, dass Mode ohne Coco Chanel heute viel ärmer wäre. Ich möchte, dass Du Dich von den Worten der Designerin leiten lässt: “Die Sorge um Schönheit muss von Herzen kommen”.

Empfohlen
logo signet
Abonniere unseren Newsletter und...erhalte 10€ Rabatt auf Deinen ersten Einkauf!

Diese Seite verwendet Cookies, um Dienstleistungen auf höchstem Niveau zu erbringen. Die weitere Nutzung der Webseite bedeutet, dass Du ihrer Nutzung zustimmst. weitere Informationen

Diese Seite verwendet Cookies, um Dienstleistungen auf höchstem Niveau zu erbringen. Die weitere Nutzung der Webseite bedeutet, dass Du ihrer Nutzung zustimmst.

Schließen